Kompromiss im jahrelangen „Nachbarschaftsstreit“

Greithers Westerhof-Projekt landet vor Gericht

Der Tegernseer Hotelier Dr. Andreas Greither plant seit etwa neun Jahren eine Erweiterung seines Hotels. Seit dieser Zeit befürchten Nachbarn nicht nur Lärm während der Bauphase. Sorgen bereiten ihnen vor allem Baufahrzeuge auf einer extra geschaffenen Ringleitung. Der Fall landete heute vor dem Oberlandesgericht. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Gmunds Bürgermeister wenig begeistert über Hochwasserschutz

Ein Monstrum für 20 Zentimeter?

Seit Jahren versucht man am Tegernsee Möglichkeiten zu finden, wie man die Menschen vor Hochwasser schützen kann. 2016 dachte man, die Lösung gefunden zu haben. Jetzt zeigen sich aber weder die Regierung noch der Gmunder Bürgermeister überzeugt von der Planung. Weiterlesen…

Hubschrauber muss kommen

Spitzing: Drei Skiunfälle in einer Stunde

Am Dienstag war das Wetter schön und so nutzten viele nochmal die letzten Tage zum Skifahren. Am Spitzing kam es dabei gleich zu drei Unfällen. Auch der Hubschrauber musste kommen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Ein Kommentar zur Wiesseer Wegelagerei

Wer Steuern sät, wird Mist ernten

Zweitwohnungssteuer, Parkplatzgebühren, Kurtaxe – der Griff in die Tasche der Bürger ist gerade trendy. Das kann auch schiefgehen für die handelnden Personen. Unser Kommentar zur Wiesseer Wegelagerei. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Ein Kommentar zu Bikern in den Bergen Wenn 110 Kilo bergab anrauschen - Unsere Berge im Tegernseer Tal und Oberland werden überflutet mit Wanderern und Bikern. Da ist ein friedliches Miteinander nicht immer Weiterlesen...
Wer erkennt die letzten drei Kandidaten? Das erste Mal Schule für … - Der erste Schultag in Bayern. Es ist lange her, da haben auch andere bekannte Personen im Tal das erste Mal Weiterlesen...
Warngauer Tunnel muss sauber gemacht werden LKW verliert Ladung - Heute Morgen fuhr ein LKW durch die neue Unterführung in Warngau. Dabei muss er einen Großteil seiner Fracht verloren haben. Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Kollekte in Miesbacher Kirche geklaut

Spenden für gute Zwecke oder um anderen ein besseres Leben zu ermöglichen – dafür gibt es die Kollekte in der Kirche. Ein Unbekannter schien sich jedoch entschieden zu haben, die Spenden für sich zu verwenden. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme