Neue Details zum tödlichen Unfall in Bad Wiessee

War der Mercedesfahrer ortskundig?

Bei dem Unfall an einem Zebrastreifen in Bad Wiessee wurde eine Frau am Freitagnachmittag tödlich verletzt. Nach Informationen der Tegernseer Stimme könnte es sich bei dem Fahrer des Pkw um einen Unternehmer aus Rottach-Egern handeln. Weiterlesen…

Sponsored Post

Asiatischer Laubholzbockkäfer erfordert weitere Maßnahmen im Landkreis

5.000 Bäume müssen weg

Nachdem der aus Asien eingeschleppte Laubholzbockkäfer bereits vor einiger Zeit in Feldkirchen und Miesbach für Aufruhr sorgte, folgt nun die nächste Hiobsbotschascht. Nochmal müssen zahlreiche Bäume gefällt werden. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Täter lassen Beute zurück

Tresordiebstahl im Tegernseer Tal verhindert

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in einen Gewerbebetrieb in der Wiesseer Straße in Kreuth ein und erbeuteten dabei zunächst einen Tresor. Die Beute ließen die Einbrecher auf ihrer Flucht zurück. Der Grund: sie wurden gestört. Weiterlesen…

Bahnübergang Schaftlach

Wie lange flattert die Girlanden-Schranke noch?

Kurz bevor in Schaftlach am Westerpoltweg die BOB kommt, spannt ein Mann in Warnweste auf beiden Seiten des Übergangs eine Party-Girlande. Grund ist die seit Monaten defekte Schranke. Doch lange soll dieser Zustand nicht mehr andauern – so verspricht es jedenfalls die Deutsche Bahn. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme