David Drezga – Tegernseerstimme

Zum Jahreswechsel in der Spielbank

Neues Jahr, neues Glück in Bad Wiessee?

Ein Hauch von James Bond-Glamour und der großen, weiten Welt – mit illustren Gästen, ganz viel Prosecco und bunten Jetons. Silvester in der Spielbank Bad Wiessee glitzert und funkelt. Macht Spaß und ist definitiv etwas ganz Besonderes mit all dem Nervenkitzel rund um das Spielen – wenn da diese eine, unangenehme Sache nicht wäre. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Ein Interview mit dem Vorsitzenden in Holzkirchen

Viele schämen sich, zur Tafel zu gehen

In Holzkirchen gibt es viele Bedürftige. Die Tafel versorgt deshalb rund 100 Menschen im Ort mit Lebensmitteln. Der Vorsitzende Hans Sepperl ist sich aber sicher, dass es bestimmt 300 Bürger gibt, die Hilfe bräuchten. Sie schämen sich. Weiterlesen…

Sponsored Post

Ein Kommentar über unnötige Geschwindigkeitsbegrenzung und Blitzerfallen

50 km/h auf vierspuriger B 318

Mit Begriffen wie „Abzocke“, „Lachnummer“, „Schikane“, „böswillig“ und dergleichen machen die TS-Leser deutlich, was sie von der Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem ausgebauten Abschnitt der B 318 und den damit einhergehenden Blitzerfallen der Polizei halten. Unser Kommentator hat nachgeforscht, warum die Begrenzung auf 50 km/h hier eingerichtet wurde. Das Ergebnis ist nichts für schwache Autofahrernerven. Weiterlesen…

Weihnachtsmarkt in Holzkirchen

“Winterzauber” ohne Winter

Am vergangenen Wochenende fand der alljährliche Weihnachtsmarkt „WinterZauber“ im Herzen von Holzkirchen statt. Er feierte in diesem Jahr sogar zehnten Geburtstag und bot mehr Attraktionen als bisher. Nur eine Sache fehlte am Ende. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Überblick der Podiumsdiskussionen im Tegernseer Tal Heiße Phase der Kommunalwahlen - Die Kommunalwahlen rücken immer näher und mittlerweile stehen wohl alle Kandidaten fest. Um die jeweiligen Kandidaten besser kennenzulernen, starten schon Weiterlesen...
Polizei sucht ZeugenFahrraddiebstahl in Miesbach - Einen Fahrraddiebstahl gibt es seit heute Nacht in Miesbach/Bergham zu beklagen. Wer hat etwas beobachtet? Ein bisher unbekannter Täter muss Weiterlesen...
Warum der Schnee im Tal jetzt gelb sein kannVom Winde aufgeweht - Während so mancher endlich den heißersehnten Schneefall ersehnt, kommt jetzt erst einmal ein anderer "Staub" bei uns an, der Weißes Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Holzkirchen: 14 Millionen für viel Straße

B318 offiziell vierspurig

Täglich sind rund 30.000 Fahrzeuge auf der B318 bei Holzkirchen unterwegs – und es werden jährlich mehr. Um für Entlastung zu sorgen, wurde die Strecke vierspurig ausgebaut. Nach über zwei Jahren Bauzeit wurden die vier Spuren nun offiziell eröffnet. So ganz fertig ist man allerdings noch nicht. Weiterlesen…

Sponsored Post

Wenig Mitarbeiter, viele Bedürftige im Tegernseer Tal

Gmunder Tafel braucht Unterstützung

Alleinstehende, Familien, Rentner: Rund 170 Personen sind im Tegernseer Tal auf die Gmunder Tafel angewiesen. Besonders die Vorweihnachtszeit ist für viele Bedürftige schwer. Was am See aber vor allem fehlt, sind Ehrenamtliche. Für die Gmunder Tafel ein großes Problem: Wenig Mitarbeiter, viele Bedürftige. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme