Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Reportage: Die Fahrdienstler beim BRK

Wo Bufdis schnell erwachsen werden

Sie stehen im Warteraum und starren auf ihr Handy. Die Zeit, die ihnen in diesem Augenblick zur Verfügung steht, scheint unbegrenzt. Kurz ist man geneigt zu glauben, das Leben der jungen Herrschaften sei pink und flauschig. Bis die Uhr den nächsten Einsatz anzeigt. Weiterlesen…

Rottacher Wasserfälle

Wasser läuft, Fußgänger auch

Die Rottachfälle neben der Suttenstraße waren einst ein bedeutendes Naturschauspiel. Doch marode Wege und Brücken machten eine zweijährige Sperrung notwendig. Mit der Wiedereröffnung heute sollen die zahlreichen Kaskaden wieder zur Touristenattraktion werden. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Vermisster 62-jähriger Mann wieder da

Seit dem 4. Juni war ein 62-jähriger Mann vermisst worden, der sich seit Monaten in einem Hotel in Bad Wiessee eingemietet hatte. Seine Spur verlor sich bei der Moar-Alm. Jetzt ist er wieder aufgetaucht. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

LKA durchsucht Häuser nach Waffen Was ist mit den “Opas” los? - Seit heute Morgen sind rund 200 LKA-Beamte in ganz Oberbayern unterwegs, um Wohnungen nach Waffen zu durchsuchen. Angefangen hat alles Weiterlesen...
Razzia in ganz Oberbayern LKA sucht Waffen im Landkreis Miesbach - Heute sind rund 200 Beamte unterwegs, um Wohnungen nach Waffen zu durchsuchen. Bei der Razzia sollen mutmaßliche Waffensammler entlarvt werden. Weiterlesen...
Tegernseer Tal Bürgermeister besorgt über Wohnungsnot - Der Immobilienmarkt am Tegernsee ist überlastet. Das schlägt sich seit Jahren auch auf die Preise nieder. Eine normale Wohnung mieten? Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

24. Juni bis 31. Juli 2018 im Westerhof-Café im Stieler-Haus

Gemäldeausstellung „Mediterranean landscapes“ – des spanischen Künstlers Rafael Gracía Meca

Am Sonntag startete im Westerhof-Café im Stieler-Haus die Gemäldeausstellung „Mediterranean landscapes“. Präsentiert werden die Werke in der ersten Woche persönlich vom Maler Rafael Gracía Meca. Bis zum 31. Juli können Kunstliebhaber, Kunsthändler und alle, die es werden wollen die mediterranen Landschaften bewundern. Zum Abschluss findet am letzten Tag (31. Juli) zeitgleich mit dem Seefest Tegernsee Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme