FDP-Politiker spricht sich für eine Absenkung des Tegernsees aus

“Rückhaltebecken werden immer wichtiger”

Der Hochwasserschutz ist zum Wahlkampfthema geworden. Aus diesem Grund war der FDP-Landtagsabgeordnete Tobias Thalhammer gestern Abend in Rottach-Egern, um mit Parteifreunden aus dem Tal die Flut der vergangenen Wochen zu besprechen. Auch Maßnahmen für den Tegernsee wurden debattiert. Thalhammer sprach sich dabei für die Idee aus, den See als Rückhaltebecken zu nutzen. Und auch die Weiterlesen…

Vom Gartenfest zum Großereignis

Das “Hirschbergler” – Eine Institution

Das Hirschbergler-Waldfest steht vor der Tür. Am Sonntag, den 30. Juni, ist es so weit. Dann wechseln Hendl, Bier und Tombolagewinne die Besitzer. Bis vor ein paar Jahren war das Waldfest traditionell jenes, das die Feiersaison am letzten Sonntag im Juni eröffnen durfte. Jetzt sind meist andere vor dem Trachtenverein an der Wallbergstraße an der Weiterlesen…

Nach der Flut: Rottacher Geschäftsleute berichten

Zurück zur Normalität in der Seestraße

Drei Wochen sind vergangen, seit die starken Regenfälle die Flüsse, Bäche und vor allem den Tegernsee zum Überlaufen gebracht haben. Die Einsatzkräfte haben in diesen Tagen Außergewöhnliches geleistet und den Geschädigten geholfen, Sandsäcke zu verteilen und Häuser leerzupumpen. Der erste Schock ist bei den meisten Betroffenen rund um den See schon verdaut. Trotzdem haben viele Weiterlesen…

Anwohner kritisieren Zustände bei Egerner Höfen

“Manchmal parken hier alle kreuz und quer”

In der Aribostraße in Rottach-Egern kommt es gerade während Veranstaltungen des Parkhotels Egener Höfe offenbar immer wieder zu Behinderungen durch auf der Straße parkende Autos. Viele Anwohner sind daher sauer und wollen, dass sich an der Situation endlich etwas ändert. Auch die Gemeinde Rottach-Egern möchte der Sache nun nachgehen. Der Hoteldirektor zeigt sich auf alle Weiterlesen…

100.000 Euro Schaden in der Hauptstraße

Erneut Einbruch in Rottacher Optik-Filiale

Nur vier Wochen hat es gedauert, bis erneut ein Optiker in Rottach-Egern Opfer eines schweren Einbruchs geworden ist. Nach dem letzten Fall in der Seestraße, bei dem das Optikgeschäft von Robert Emberger fast leergeräumt wurde, hat es nun einen Laden in der Nördlichen Hauptstraße erwischt. Betroffen ist Optik Bucher. Den Schaden schätzen die Ermittler auf Weiterlesen…

Lesewettbewerb: Junge Leseratten aus dem Tal sahnen Preise ab

Schülerin liest 200 Bücher in neun Monaten

Lesen ist out? Nicht bei den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen der Realschule Tegernseer Tal und den 5. Klassen der Mittelschule Rottach-Egern. Die Schulen veranstalteten heuer schon zum vierten Mal einen gemeinsamen Lesewettbewerb über die Internetplattform ANTOLIN. Die Sieger durften sich am vergangenen Freitag über ihre Preise freuen. Mit dabei eine 12-Jährige, Weiterlesen…

Tegernseer SPD-Landtagskandidat im Wahlkampf gegen Ilse Aigner

Mandl: “Ich habe die Schulterklopfer satt”

Der Tegernseer Stadtrat Thomas Mandl will am 15. September in den bayerischen Landtag gewählt werden – und tritt gegen die CSU-Kandidatin und derzeitige Verbraucherministerin Ilse Aigner an. Keine leichte Aufgabe, wie Mandl im Kandidaten-Interview zugibt. Doch gleichzeitig zeigt sich der Tegernseer Stadtrat knapp drei Monate vor der Wahl selbstbewusst und betont: „Wir haben die richtigen Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme