Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Finale des Bergfilm-Festivals: Politiker, Preisträger und ein eingeflogener Pastor

Das Finale des diesjährigen Bergfilm-Festivals hatte einige prominente Politiker angelockt. Am Schlussabend kamen neben Schirmherr Heiner Geisler und Münchens Bürgermeister Christian Ude auch der ehemalige CSU-Vorsitzende Theo Waigel in den Barocksaal des Tegernseer Gymnasiums. Doch das Highlight des gestrigen Abends war, neben den diversen Siegerfilmen, der zur Preisverleihung eingeflogene Captain Bob. Weiterlesen…

Erst trinken, dann tanken

Betrunken zum Tanken zu fahren ist eines. Aber dann auch noch Nachschub holen, gehört definitiv in einer der drei folgenden Kategorien: Dumm, dreist oder eben sternhagelvoll. So wie gestern in der Wiesseer Aral Tankstelle. Blöd nur, dass sich die Polizeidienststelle etwa 150 Meter weiter in einer Seitenstraße befindet. Und so war es dann auch schnell Weiterlesen…

Lanserhof: Nach den Gegnern nun die Befürworter

Ergänzung vom 21. Oktober / 20:59 Uhr Die Befürworter des Lanserhofs machen mobil. In einer ersten Aktion haben sich am heutigen Freitag etwa 100 Waakirchner am Margarethenhof getroffen. Maximilian Voit, Sprecher der “Initiative pro Lanserhof” möchte aus den geplanten Aktionen kein großes Ding machen. Ihm sei nur wichtig zu informieren. Unter anderem auch darüber wie Weiterlesen…

Quo vadis Musikszene Tegernseer Tal?

Zu Beginn sind die Ziele groß. Die Motivation ist ungebrochen. Alle Musiker träumen davon, einmal Konzerthallen zu füllen und Charthits zu landen oder einfach nur das Publikum tanzen zu sehen. Am Tegernsee ist das ein bisschen anders: Bands, die sich im Tegernseer Tal gründen, stehen schon zum Start vor Problemen, die der Träumerei schnell ein Weiterlesen…

Bergfilm-Festival in Tegernsee – Eröffnungsabend mit emotionalen Einblicken

Knapp 800 Zuschauer ließen sich am Eröffnungsabend des 9. Internationalen Bergfilm-Festivals in fünf Tegernseer Kinosälen auf das Thema Bergfilm ein. Ungewöhnliche Perspektiven, vielschichtige Abenteuer, unerreichbare Bergwelten. Und manchmal Einblicke in Situationen, die man selber gar nicht erleben möchte. So wie gestern Abend im Barocksaal des Gymnasiums. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme