Landrat Kreidl verteidigt Beschäftigungsverhältnis mit Ehefrau

Die kostengünstigere Lösung

Ein Wochenende liegt nun hinter unserer Anfrage an die Lokalpolitiker bezüglich der Beschäftigung von Familienangehörigen. Aus Reihen der Tal-Bürgermeister folgte neben kurz gehaltenen Aussagen auch Kritik an der Vorgehensweise. Einzig Landrat Jakob Kreidl überraschte in einem ausführlichen Gespräch und sieht sich weiterhin im Recht. Durch die Anstellung seiner Frau, so Kreidl, habe er dem Staat Weiterlesen…

Investorengruppe und Gemeinde einig

Rottachs Seeperle wird zum Hotel

Aktualisierung vom 7. Mai / 8:11 Uhr Durchbruch in Sachen Seeperle. Bereits Ende März hatten wir berichtet, dass das prominente Gebäude in Rottach-Egern verkauft wird, und die Gespräche zwischen der Investorengruppe und der Gemeinde bereits laufen. Diese sind nun erfolgreich abgeschlossen. Im Juni möchten beide Seiten im Rottacher Gemeinderat erste Pläne für ein neues Hotel Weiterlesen…

Nach dem totalen Stromausfall vom Freitag

Tal-Blackout: “Wir mussten behutsam vorgehen”

Am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr war es plötzlich „dunkel“ im Tegernseer Tal. Totaler Stromausfall, nichts ging mehr. Ein Blitz war in die Überlandleitung zwischen Waakirchen und Bad Wiessee eingeschlagen. Fast alle Haushalte waren von einem Moment auf den nächsten ohne Strom. Nachdem wir bereits am Freitagabend über die Ursache informierten, stellen sich heute verschiedene Fragen: Weiterlesen…

Unser Kalenderblatt - einen guten Start in die neue Woche

Die Ruhe nach dem An-Sturm

Nicht nur die Gebirgsschützen haben sich am Sonntag in ihren prächtigsten Monturen präsentiert. Auch die Gmunder Mailandschaft hat sich zu deren Patronatstag mächtig ins Zeug gelegt und farbenfroh mitgefeiert. Doch wer die aufblühende Natur in Ruhe genießen wollte, musste sich schon etwas abseits des großen Trubels begeben, wie hier an den Badestrand unterhalb von Kaltenbrunn Weiterlesen…

Waakirchen: Erste Zugleistungsprüfung nach 15 Jahren

Powerpakete in drei Klassen

“Die Weiber sind zäher, dafür können die Männer mehr ziehen, des is’ fast wia bei de Leut”, erzählt Josef Quercher, 1. Vorsitzender der Pferdefreunde Waakirchen. Mit Freude erinnert er sich an die vergangene Zugleistungsprüfung vor 15 Jahren. Und nun ist es wieder soweit. Am kommenden Donnerstag, den 9. Mai gehen, so Quercher, 47 Einzelfahrer sowie Weiterlesen…

Rottacher Kunst- und Kulturtage vom 8. bis 11. Mai

Erwachsen und immer noch spannend

Die Kunst- und Kulturtage werden erwachsen. Und um das 18-jährige Jubiläum zu feiern und mit ihren Beiträgen zu bereichern, haben sich vom 8. bis 11. Mai spannende Gäste angekündigt. Dabei sind die Künstler, die der Rottacher Förderverein Kunst und Kultur zu seinem Geburtstag eingeladen hat, alles andere als alltäglich. Das beweisen auch das Programm und Weiterlesen…

4.500 Gebirgsschützen feiern Patronatstag

Tradition zieht Tausende nach Gmund

„I hob scho ois fotografiert im Kopf“, kommentiert ein Garmischer Schütze den hohen Fotografen- und Prominentenanteil Sonntagfrüh auf der Kaltenbrunner Festwiese. Es ist diese typisch bayerische Atmosphäre, die jedem gefällt ‒ nicht nur den Leuten im Tal, auch denen, die die Bilder der Fotografen später in Zeitungen, im Fernsehen und im Internet sehen werden. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme