SEE
19,5°

Turnhallenbau in Rottach-Egern

Tiefgarage unter neuer Halle kommt

In Rottach-Egern wird in den nächsten Jahren eine neue Turnhalle gebaut. Dafür wird die Alte abgerissen. Hinzu kommt noch ein weiteres Projekt, für das der Kämmerer zirka 1,1 Millionen einplanen wird: es soll eine neue Tiefgarage entstehen. Baubeginn könnte noch in diesem Jahr sein. Weiterlesen…

Rodeln am Wallberg

Geisenberger: “Die Bahn ist nicht ohne”

Als ausreichend wies der ADAC letztes Jahr die 6,5 Kilometer lange Rodelstrecke am Wallberg aus. Seit Anfang 2012 sei es zu 20 Rodelunfallen gekommen, bei denen Rettungskräfte ausrücken mussten. „Und das ist im Vergleich zu anderen Jahren noch relativ wenig“, sagt Felix Oswald von der Bergwacht. Weiterlesen…

Was sind die wahren Hintergründe?

Nach erstem Mal: Wiessee verliert die goWell

Zweite Ergänzung vom 29. Februar / 13:46 Uhr Die Veranstalterin schien zufrieden. Auch die Gemeinde war glücklich. Und viele Aussteller äußerten sich angenehm überrascht von der positiven Ressonanz. Nach der ersten goWell in der Wandelhalle im letzten Jahr gab es scheinbar nur strahlende Gesichter. Doch die Stimmung hat sich nun, fünf Monate später, verdüstert. Weiterlesen…

Gericht der Woche

Ofengemüse a la Nathalie

Ab sofort soll es bei uns nicht mehr nur wöchentliche Rezepte von Profiköchen geben, sondern auch ganz besondere Gerichte. Besonders aus dem ganz einfachen Grund: Sie sollen von Ihnen kommen. Wer also Interesse hat uns sein persönliches Liebligsgericht zuzuschicken, kann das gerne an info@tegernseerstimme.de tun. Weiterlesen…

Arbeitslosenzahlen im Tal

Der Winter bleibt – zumindest bei den Zahlen

Georg von Preysing hatte auf seiner Wahlveranstaltung am letzten Donnerstag außergewöhnlich gute Arbeitslosenzahlen präsentiert. Laut den ihm vorliegenden Daten seien nur 36 Gmunder arbeitslos gemeldet. “Es ist gut, dass Gmund nicht nur eine hohe Lebensqualität bietet, sondern auch noch seinen Bürgern die nötige Arbeit.” Weiterlesen…

Fragen an die Fraktionsvorsitzenden im Tegernseer Tal

“Der Schliersee ist touristisch mindestens zwei Etagen tiefer”

Der Apotheker Andreas Obermüller ist seit zehn Jahren Stadtrat in Tegernsee und dort Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler. Wie schon Wolfgang Rzehak, Fraktionsvorsitzender der Gmunder Grünen haben wir auch Obermüller ein paar Fragen im Rahmen unserer Serie “Frag den Vorsitzenden” zur Tal-Politik gestellt. Seine Antworten sind direkt und selbstbewusst. So wie man es von Obermüller gewohnt Weiterlesen…

Im Überblick: Krippen im Tal

Derzeit alle Krippenplätze belegt

Bei den Krippen im Tegernseer Tal tut sich gerade einiges. Die Kinderkrippe in Gmund/Dürnbach zieht im September in ein neues Gebäude um und vergrößert sich, in Rottach-Egern eröffnet im Herbst eine neue Gruppe für die ganz Kleinen und im Lousintal wurde eine weitere Gruppe für 22 Kinder eingerichtet. Hier eine aktuelle Übersicht aller Krippen. Gmund/Dürnbach: Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme