Tegernseer Bauausschuss stimmt gegen Schwimmteich

Keinen Präzedenzfall schaffen

Immer mehr Grundstücksbesitzer wollen einen Schwimmteich auf ihrem Grund errichten und reichen daher Anträge bei den Bauämtern im Tal ein. Doch während man im Rottacher Rathaus nichts dagegen einzuwenden hatte, wurde ein ähnlicher Wunsch in Tegernsee erst kürzlich abgelehnt. Das letzte Wort hatte in beiden Fällen das Landratsamt. Weiterlesen…

Offizieller Spatenstich

Seeglas-Kreisel: Sperrung unumgänglich

Aktualisierung vom 3. Mai / 10:42 Uhr Bis zu 22.000 Fahrzeuge pro Tag passieren zukünftig den Kreisel in Seeglas. 40 Meter im Durchmesser wird der einspurige Kreisverkehr haben. Knapp eine Million Euro teurer ist das Vorhaben. Laut den aktuellen Planungen sollen die Bauarbeiten bereits bis zum Beginn der Sommerferien abgeschlossen sein. Ein straffer Zeitplan, aber Weiterlesen…

Georg von Preysing eröffnet heute Abend Gmunds große Party

Zusammen für eine große Festwoche

Heute werden noch die letzten Vorbereitungen getroffen, ehe am Abend Schirmherr und Gmunder Bürgermeister Georg von Preysing die Festwoche mit dem Bieranstich offiziell eröffnen wird. Im Vorfeld haben die Veranstalter uns ein Video zur Verfügung erstellt, in dem sie den Patronatstag aus ihrer Sicht schildern. Weiterlesen…

Zeitplan für Gmunder Realschulneubau bleibt weiter knapp

“Wir müssen auch an Feiertagen ran”

In Gmund wächst der Realschulneubau immer mehr in die Höhe. Der Zeitplan für das Gebäude ist aber weiterhin denkbar knapp. Bereits im Dezember sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Um diesen vertraglich fixierten Termin auch einhalten zu können, schuften die Bauarbeiter nun sogar an Feiertagen. Im Gmunder Rathaus ist man darüber nicht erfreut. Weiterlesen…

Bauausschuss lehnt Antrag ab

Keine “Spielhölle” für Tegernsee

Cafés und Bars mit Spielautomaten gibt es im Tal mittlerweile einige. Auch in Tegernsee kann man unter anderem in der Casablanca Bar spielen. Bereits mehrmals war der Betreiber von der Stadt aufgefordert worden, eine gültige Genehmigung vorzulegen. Daher wollte er nun eine offizielle Spielhalle in der Bahnhofstraße errichten. Doch der Tegernseer Bauausschuss machte ihm einen Weiterlesen…

Kurioser Fehlalarm bei den Wasserwachten im Tegernseer Tal

Überraschung am 1. Mai

Dass die Helfer vom Tegernsee für den Ernstfall gerüstet sind, bewiesen sie am ersten Tag der Sommersaison – dem Maifeiertag. „Ein Hilferuf aus einem E-Boot in der Egerner Bucht.“ Dieser Notruf der Einsatzzentrale rief die Wasserwachten aus Rottach-Egern, Bad Wiessee sowie die DLRG Tegernsee auf den Plan. Auch ein Hubschrauber war schon auf dem Weg. Weiterlesen…

Gericht aus der Reihe: "Wos is heit für a Dog?"

Donnerstag ist Fleischtag: Falscher Hase

Für manchen ist ein „falscher Hase“ schlicht und ergreifend ein Hackbraten. Trotzdem ist dieser „faschierte Braten“ oder „Heuchelhase“ in vielen Ländern in den unterschiedlichsten Variationen bekannt. Man kann ihn warm oder kalt – als Aufschnitt – verzehren. Wir wünschen schon mal guten Appetit! Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme