Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 17,1°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Kinderkrippe in Gmund fertiggestellt

Zwergenburg öffnet ihre Pforten

Nach zehnmonatiger Bauzeit ist die neue Kinderkrippe „Zwergenburg“ in Gmund fertiggestellt. Und so arbeiten die Betreuerinnen rund um Leiterin Beatrix Rebel gerade daran, die Räume für die Zwerge einzurichten, die ab nächster Woche die Krippe bevölkern werden. Kein Zweifel: Der Bedarf für das 1,5 Millionen Euro teure Projekt der Gemeinde ist da. Schon jetzt sind Weiterlesen…

Ende der Woche werden die neuen Toilettenanlagen im Tegernseer Bahnhof fertig

Eine “Schuhschachtel” in der Schalterhalle

Die Toiletten im Tegernseer Bahnhof wurden wegen ihres desolaten Zustandes lange als Schandfleck gesehen. Nach dem Kauf des Bahnhofsgeländes konnte die Stadt im Juni 2013 endlich eingreifen und mit dem Neubau der Sanitäranlagen beginnen. Auflagen des Denkmalschutzes verkomplizierten die Arbeiten zusätzlich. Doch nun neigen diese sich dem Ende entgegen: Noch in dieser Woche soll der Weiterlesen…

Serie: Wir im Tal - Heimatverbunden in Gmund

Zehn Fragen an… Lisa Staudinger

Dass wir hier am Tegernsee an einem besonders schönen Fleckchen Erde wohnen, darüber sind sich alle Einheimischen meist einig. Aber wie sieht eigentlich der Blick jedes Einzelnen aus? Wir wollen in unserer Reihe „Zwölf Fragen an …“ Talbürger zu Wort kommen lassen. Heute erzählt Lisa Staudinger vom Kaffee Wagner in Gmund, was das Tegernseer Tal Weiterlesen…

Wasserversorgung der Landeshauptstadt durch Quellen im Landkreis

Stadtwerke München bestehen auf ihre Rechte

Die von der EU geplante Privatisierung der Wasserversorgung ist ein Aufreger. Auch die Versorger im Tal haben eine klare Meinung und sind dagegen. Der Kreistag des Landkreises Miesbach hat daher am 24. Juli mit großer Mehrheit eine Resolution verabschiedet, die Wasservorkommen im Landkreis vor unbegrenzter Ausbeutung schützen soll. Die Stadtwerke München sind bislang jedoch zu Weiterlesen…

Das aktuelle Kalenderblatt

Durch den Spätsommer gondeln

Es hat einfach etwas vom italienischen Dolce Vita: das sanfte Schaukeln der Gondeln, die der Ruderverein am Tegernsee so malerisch über das Wasser gleiten lässt. Etwas vom Flair heißer Sommertage und genießerischer Leichtigkeit. Sich durch den Tag treiben lassen und ganz im Augenblick sein. Weiterlesen…

Tödlicher Ausflug

Rottacherin stirbt bei Motorradunfall

Bereits am Freitag ereignete sich in Sindelsdorf ein Motorradunfall mit tödlichem Ausgang. Eine 45-jährige Rottacherin war mit ihrem Motorrad auf der Bundesstraße unterwegs, als ihr ein 73-jähriger Fahrer eines Golfs unvermittelt die Vorfahrt nahm. Die Motorradfahrerin konnte nicht mehr ausweichen und erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Weiterlesen…

Tegernseer Hotel plant Umstellung des Fuhrparks

Elektroautos als Touristenattraktion

Nicht nur im Tegernseer Tal tun sich Elektroautos schwer, sondern generell in Deutschland. Dabei sehen manche gerade für Tourismusregionen darin eine echte Chance. Andreas Greither, Inhaber des Westerhofs, will sich jetzt als Vorreiter positionieren. Aus Umweltgründen, und vor allem um der Lärmbelästigung entgegenzuwirken, stellt er seinen Fuhrpark auf Elektro um. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme