Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Fünf Adlerführer mit neuen “Adleraugen”

Das Angebot der Kreissparkasse für geführte Wanderungen in die Reviere der Steinadler am Wallberg und im Wiesseer Söllbachtal wird laut Sparkassen-Chef Georg Bromme immer besser angenommen. Etwa 700 Personen nahmen im letzten Jahr, trotz des einigermaßen verregneten Sommers an den geführten Wanderungen in alle vier Reviere im gesamten Landkreis teil. Über 90 % davon kamen Weiterlesen…

Freiwilliger Abstieg? Sportfreunde Gmund entscheiden über Zukunft der 2. Mannschaft

2009/2010 Kreisklassen-Fußball. Und nächste Saison B-Klasse. Die Enttäuschung der Fußballer der Ersten Mannschaft aus Gmund ist nach dem zweiten Abstieg in Folge riesig. „Bei einigen Spielern mangelte es über die ganze Saison an der richtigen Einstellung“, gibt Walter Lechner, Abteilungsleiter der Sportfreunde Gmund, als einen der Gründe für den sportlichen Niedergang an. Ein Gmunder Sieg Weiterlesen…

Wie das Champions League Finale einen Wiesseer um seinen Führerschein brachte

So ein Champions-League Finale kann schwerwiegende Auswirkungen haben. Und teure dazu. Das wird sich ein 40-jähriger Wiesseer denken, der Beamten einer Polizeistreife Sonntag Nacht gegen 02:20 Uhr auf der Münchner Straße auffiel. Leider etwas stärker alkoholisiert und damit auch nicht mehr wirklich fahrtüchtig. Warum der Polizei allerdings eine heruntergelassene Beifahrerscheibe und beschlagene Fahrzeugscheiben suspekt sind, Weiterlesen…

Mountainbike Festival mit Rekordteilnahme – Alle Bilder, alle Ergebnisse

6.000 Besucher, 2.250 Starter, 170 Helfer, 50 Aussteller und 1 Jahr Vorlauf. Das sind die Eckdaten eines wahrhaft gelungenen Mountainbike Festivals im Tegernseer Tal. Zum achten Mal hat das Team um Flori Hornsteiner und Stefan Niedermair die Veranstaltung an den Tegernsee gebracht. Dabei war der Veranstaltungsort zum ersten Mal der Sportplatz Birkenmoos. Eine sehr gute Weiterlesen…

Kastelruth und Rottach-Egern: 25 Jahre Partnerschaft und kein bisschen Müde

Kastelruth und Rottach-Egern. “Das war Liebe auf den ersten Blick,” errinerte sich Landrat Jakob Kreidl bei der 25-Jahr-Partnerschaftsfeier. Und Rottachs Bürgermeister ergänzte: „Ich hoffe, dass es einmal eine bürgerliche Hochzeit zwischen beiden Gemeinden geben wird.“ Kurze Reden, viel Musik und gutes Essen. Das waren die Zutaten für die Feierlichkeiten, die am Freitag Abend vor rund Weiterlesen…

Polizeimeldung: Tor des Gmunder Wasserwerks entwendet

Irgendwann zwischen Donnerstag Abend und Freitag früh haben ein oder mehrere Personen den rechten Flügel des Wasserwerktores in Thalmühl entwendet. Das Werk befindet sich in der Nähe der B472 zwischen Kreuzstraße und Miesbach auf der rechten Seite, kurz nach der Einfahrt in Richtung Thalmühl. Wer das grün lackierte Tor irgendwo gesehen hat oder Hinweise zu Weiterlesen…

Vicky Rebensburg zieht gegen Stabhochsprung-Challenge den Kürzeren

Die Planungen des TSV Rottach-Egern für die 4. internationalen Stabhochsprung-Challenge werden immer konkreter. Sieben deutsche „Könige der Lüfte“ und weitere internationale Spitzen-Athleten haben für den Wettkampf am 2. Juli bereits zugesagt. „Auch der 5,80m-Mann und Vorjahressieger Raphael Holzdeppe hat uns sein Kommen zugesichert“, freut sich TSV-Pressesprecher Michael Wrba über das hochkarätige Teilnehmerfeld. Und es gibt Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme