Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Kommentar: Die liebe Schule

Die Rottacher Hauptschule bleibt in Rottach. Das hat auch der Tal-Schulverband mehrstimmig so beschlossen. Die Bürger haben das entschieden: Die Wiesseer, die Kreuther und ganz zum Schluss auch die Rottacher. Vom Tisch ist das Thema deswegen noch lange nicht. Der nächste Streit ist fast schon vorprogrammiert. Der Gmunder Bürgermeister Georg von Preysing will alles dafür Weiterlesen…

Polizeimeldung: Auto in Bad Wiessee angefahren

Sein Auto in Bad Wiesse Parken, ist in den letzten Tagen scheinbar eine gefährliche Sache. Nachdem am Donnerstag einer Wiesseerin der Außenspiegel abgefahren wurde, war heute eine Kreutherin an der Reihe. Die 29-jährige hat gegen 16:15 Uhr ihren Audi A4 in der Semmelbergstraße geparkt. Längs zur Straße auf der rechten Seite. Knapp drei Stunden später, Weiterlesen…

Wochenrückblick: Von ersten Raten beim DAV, den Finanzen von Wiessee und dem Tod in der Badewanne

Die letzte Woche hat eigentlich ganz gut angefangen. Die frohe Botschaft kam schon am Montag: die Sektion Tegernsee des Alpenvereins hat Geld bekommen. Der ehemalige Kassenwart war so frei die erste Rate von insgesamt 130.000 Euro zu überweisen. Das Geld hatte der Kassier in den letzten Jahren aus dem Vereinskässchen abegezweigt. Mit der ersten Rate hat Weiterlesen…

Sportplatz und Skaterpark in Bad Wiessee eingeweiht

Ein eigener Skaterpark – das war lange Zeit der große Wunsch der Wiesser Jugendlichen. Sie mussten dafür aber auch einiges tun. Vor 2 Wochen wurde die Anlage mit insgesamt 60 Leuten gebaut. Viele Jugendliche, Helfer und örtliche Handwerker waren dabei und bauten den Skaterpark innerhalb von zwei Tagen komplett auf. Mit dabei war auch die Weiterlesen…

Fund-Video des Tages: Mit dem Kajak im Rottacher Wasserfall

Wir haben gerade ein Video gefunden, dass wir unbedingt zeigen mussten: Mit dem Kajak den Rottacher Wasserfall runter. Laut Angaben besteht der Wasserfall aus einer 4- und einer 2-Meter Stufe. Nach der 2. Stufe kommt noch eine fiese Felszunge. Auf jeden Fall ziemlich beeindruckend. Vor allem das “Trendsportgeschrei” am Ende… Vielleicht tut das aber auch Weiterlesen…

Kommt Schulschach als Schulfach?

Sicher ist, auf der Gemeinderatssitzung in Gmund wird Schulschach als Schulfach und die damit verbundene Finanzierung ein Thema sein. Wir gehen aber davon aus, dass es auch in den anderen Gemeinderatssitzungen – und davon gibt es 4 in der nächsten Woche – besprochen werden wird. Warum ist das ganze auf einmal so ein “großes” Thema? Wer Weiterlesen…

Die nächsten verkaufsoffenen Sonntage in Gmund

Dieses Jahr sind in Gmund wieder zwei verkaufsoffene Sonntage geplant. Das Ziel für die Gemeinde ist natürlich klar: Wettbewerbsfähigkeit steigern und vermeiden, dass Kaufkraft abfließt. Dafür werden die ansässigen Geschäfte an bisher zwei Sonntagen Ihre Läden öffnen: Zum einen soll das Einkaufen am 08. August während des Oldtimertreffens von 13 bis 18 Uhr möglich sein. Als zweiter Termin Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme