Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
185

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Arbeitslosenzahlen in den Tal-Gemeinden

Arbeitslosigkeit sinkt mit Ende der Urlaubszeit

„Wie üblich zum Ende der Urlaubs- und Ferienzeit, hat sich im September die Zahl der Arbeitslosen reduziert“, so Harald Neubauer Leiter der Arbeitsagentur Rosenheim. Besonders die landkreisweit positive Entwicklung bei den jungen Arbeitslosen unter 25 Jahren sei dabei erwähnenswert. Dabei bleibt die Anzahl der Arbeitslosen in den fünf Tal-Gemeinden zusammengenommen auf einem sehr niedrigen Stand. Weiterlesen…

Rottacher Gemeinderäte beraten über Urnengrabanlage

Optik bleibt Knackpunkt

Ergänzung vom 27. September / 10:41 UhrMittlerweile ist die Ortsbegehung von statten gegangen und die Pläne voran geschritten. Bei nächster Gelegenheit werden sich die Räte nun mit einem genauen Kostenplan auseinandersetzen sowie dem endgültigen Aussehen der Grabanlage. Trotzdem wurde bereits in der letzten Sitzung rege diskutiert, wo denn der Trend hingehen soll. Weiterlesen…

Tegernseelauf: 10.000 Starter als "großes Ziel" sorgt für Kritik

“Klasse statt Masse”

Ergänzung vom 26. September / 9:01 Uhr 10.000 Starter als großes Ziel für den Tegernseelauf – so formulierte es Veranstalter Peter Targatsch bereits Monate vor der 11. Ausgabe, die am vergangenen Sonntag über die Bühne ging. Da es im Start- und Zielbereich jedoch bereits dieses Mal – bei “nur” 4.000 Startern – bedrohlich eng wurde, Weiterlesen…

Sozialpreis des Landkreises Miesbach vergeben

Preisträger aus Rottach und Marienstein

Für ihren außergewöhnlichen sozialen Einsatz werden jährlich Menschen und Vereine im Landkreis Miesbach mit dem Sozialpreis ausgezeichnet. Heuer sind elf Vorschläge eingereicht worden. Die Gewinner wurden nun von einer Jury ausgewählt bestehend aus vier Kreistagsmitgliedern unter dem Vorsitz von Landrat Jakob Kreidl ausgewählt. Und beide stammen aus Rottach und Marienstein. Weiterlesen…

In Tegernsee ist der deutschlandweit erste ökumenische Kirchbauverein gestartet

Katholisch oder evangelisch? Hauptsache gemeinsam!

„Gerade hier am Tegernsee ist doch alles so konservativ und katholisch geprägt“, sagt der evangelische Pfarrer Martin Weber. Zugleich stellt Weber die Frage in den Raum: „Wie könne es dann sein, dass es hier einen ökumenischen Kirchbauverein der Gemeinden Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth gibt?“ Der deutschlandweit erste Zusammenschluß dieser Art ist eine kleine Sensation. So Weiterlesen…

Naturschützer beschweren sich bei Minister über Bike Trail in Kreuth

“Die Vorwürfe sind einfach nur lächerlich”

Es wird ja oft gesagt, dass Tegernseer Tal ginge nicht mit der Zeit und tue nichts mehr für seine Gäste. Dass das nicht immer richtig ist, hat man in diesem Jahr in Kreuth gesehen. In der Langenau entstand erst im Mai Bayerns erster Moutainbike Trail in einem Staatswald. Jetzt melden Naturschützer jedoch Bedenken gegen das Weiterlesen…

Rottacher Tierheim feiert Tag der offenen Tür am kommenden Samstag

Zum ersten Mal auf eigenem Grund und Boden

Unsichere Zeiten liegen hinter dem Tierheim-Team und dem Tierschutzverein. Doch seit Juli ist zumindest das “Grundstücksthema” vom Tisch. Mit Hilfe der Gemeinden und viel Eigenleistung hat der Verein das Grundstück, auf dem sich das Rottacher Tierheim befindet, für 450.000 Euro erworben. Dabei stehen nun weitere Ausgaben an, die noch höher sein dürften, als der reine Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme