Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 19, 8°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Rezept der Woche

Hähnchenschenkel mit Reis

Das Rezept der Woche muss nicht immer von einem Profikoch kommen. Gerne können auch Sie sich daran beteiligen. Einfach ein Rezept und ein Bild per E-Mail an martin@tegernseerstimme.de senden, und schon nächste Woche kocht der ein oder andere daheim Ihre Speise nach. Dieses Mal kann das Gericht von Tobias nachgekocht werden. Es gibt Hänchenschenkel mit Weiterlesen…

Über die Arbeit eines Tegernseer Bestatters

Tröstende Worte finden – aus Berufung

Er arbeitet meist im Hintergrund und ist doch unentbehrlich. Anton Riedl ist Bestatter. So wie es sein Vater schon war. Dass er einmal denselben Beruf ausüben würde, war nicht geplant. Eigentlich hatte Riedl einmal Schreiner gelernt. 1999 übernahm er das Bestattungsinstitut seines Vaters. Riedls Einstellung zum Tod ist klar: „Der gehört zum Leben.“ Das Beratungszimmer Weiterlesen…

Spende für den Kinderhort in Rottach-Egern

Neuer Kicker für Falianhaus

Große Freude herrscht derzeit bei den 50 Kindern im Kinderhort im Falianhaus in Rottach-Egern. Der Kinderhort erhielt vor Kurzem eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. “Das Geld kam gerade rechtzeitig”, sagt Leiterin Corinna Kameter, die von dem Geld einen neuen Kicker kaufen konnte. Denn der alte Kicker sei in die Jahre gekommen gewesen und Weiterlesen…

Sozialwohnungen am Tegernsee

„Dafür würde ich dem Bürgermeister den Rasen mähen“

Nicht alle Bürger im Tegernseer Tal haben das Glück, vermögend oder im Besitz einer eigenen Immobilie zu sein. Sehr viele kommen trotz Berufstätigkeit Monat für Monat finanziell gerade so über die Runden. Einigen reicht das monatliche Einkommen aber nicht einmal, um die laufenden Kosten, wie etwa für die Wohnungsmiete oder geschweige denn Geld um ihre Weiterlesen…

Stadtrat votiert einstimmig

Guggemos: Ein klares Ja zur Hotellösung

Das Thema “Guggemos” beschäftigt die Stadt Tegernsee nun schon eine ganze Weile. Seit das Traditionshaus 2008 seine Pforten schließen musste, herrschte lange Zeit Stille um das Areal an der Hauptstraße. Nun ist klar, ein Hotel mit 120 Betten soll es werden. Für einen entsprechenden Bebauungsplan sprach sich der Tegernseer Stadtrat am 9. Mai 2012 einstimmig Weiterlesen…

Wanderungen zu Kraftorten im Tal

Von Kruzifixen und anderen Kreuzungspunkten

„Kruzifix.“ In der christlichen Religion bedeutet es wörtlich übersetzt „ans Kreuz geheftet“ und erzählt die Leidensgeschichte Jesu. Der Wiesseer Walter Straubinger hat eine alte abgeleitete Übersetzung gefunden. Alte Kruzifixe stehen meist an energetischen Kreuzungspunkten, das heißt, sie markieren und fixieren sie: „Kruzi-fix.“ Weiterlesen…

Auf dem Weg zur Bundestagspartei?

Freie Wähler im Tal geschlossen gegen bundespolitische Ziele

Der politisch Interessierte hat es vor einigen Wochen sicher vernommen: Der Bundesverband der Freien Wähler hat, mit Hubert Aiwanger an der Spitze, das Ziel ausgegeben, bei der nächsten Bundestagswahl 2013 die Fünf-Prozent-Marke zu knacken und damit in Berlin einzuziehen. Dafür soll eine echte politische “Partei” ins Leben gerufen werden. Wenn es allerdings nach dem Willen Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme