Der Alpbach in Tegernsee fließt – vorläufig aber nur durch zwei Rohre

Wie der Merkur letzte Woche berichtet hat, wird das Bett des Alpbachs, der die Stadt Tegernsee in der Mitte durchfließt, gerade renoviert. Dabei werden die gröbsten Löcher mit Beton gerichtet. Zwischen 25.000 und 30.000 Euro soll die Sanierung kosten. Damit die aber ohne Probleme durchgeführt werden kann, musste das Bachbett im Vorfeld trockengelegt werden. Und Weiterlesen…

Autor Harald Grill begeistert Schüler der Haupt- und Realschule in Bad Wiessee

Eine Autorenlesung – ist das nicht furchtbar langweilig? Nicht, wenn vorne der Schriftsteller Harald Grill steht. „Meine Geschichten sind echt“, erklärt er den staunenden Kindern, die nach kürzester Zeit gebannt an seinen Lippen hängen. Er erzählt von einem Autounfall, den der Vater einer befreundeten Familie nur schwerverletzt überstanden hat. Und von seiner Idee, aus den Weiterlesen…

Wandinger-Parkplatz in Rottach: Morgen kommen die Widersprüche auf den Tisch

Auf der morgigen Gemeinderatssitzung im Sitzungsaal des Rottacher Rathauses werden ab 19 Uhr unter anderem die Stellungnahmen bzw. Widersprüche von Anwohnern zum neuen Wandinger-Parkplatz gegenüber dem Kur- und Kongresszentrum behandelt. Den zentralen Widerspruch bezüglich der Enge auf dem deutlich erweiterten Parkplatz kann man bei Merkur Online nachlesen. Hier noch die offizielle Einladung: Weiterlesen…

Neue Apps vom Tegernsee: Das Bräustüberl und die TTT als Innovationstreiber

Was haben die Apps des Bräustüberl und der TTT gemeinsam? Auf den ersten Blick erstmal wenig – dafür sind die Anwendungen zu unterschiedlich. Auf den zweiten Blick könnte man vielleicht noch sagen, sie orientieren sich beide am “modernen” Touristen. Wobei die Bräustüberl-App auch sehr gut von Einheimischen genutzt werden kann. Oder haben Sie sich auch Weiterlesen…

Gedenkfeier auf dem Commonwealth Friedhof: Ein eindrucksvolles Ereignis in Bildern festgehalten

Zu Ehren der Gefallenen aus dem zweiten Weltkrieg hatten sich heute viele Menschen am Dürnbacher Soldatenfriedhof versammelt. Darunter waren auch 14 Ländervertreter sowie eine Menge nationaler und internationaler Armeeangehörige. In einer erhebenden, etwa einstündigen Zeremonie legten die offiziellen Vertreter Kränze nieder und gedachten feierlich der Gefallenen. Ein wirklich eindrucksvolles Ereignis, dass durch den strahlenden Sonnenschein Weiterlesen…

Nächste Gmunder Gemeinderatssitzung – Die Hauptschule als Hauptthema

Am nächsten Dienstag, 16. November findet ab 19 Uhr die nächste Gemeinderatssitzung im Gmunder Rathaus statt. Dabei ist das Hauptthema die weitere Vorgehensweise zur Zukunft der Hauptschule / MIttelschule im Tegernseer Tal und speziell in Gmund. Wer da was genau verfolgt, haben wir hier mal zusammengefasst: Langfristig sollen aus den Hauptschulen Mittelschulen werden. Das Ziel Weiterlesen…

Politikverdrossenheit – ist unsere Demokratie in Gefahr?

So der Titel einer dreiteiligen Seminarreihe an der Volkshochschule Tegernsee. Dabei umschreibt die VHS das spannende und auch im lokalen allgegenwärtige Thema folgendermaßen: Politik ist viel zu wichtig, als dass wir sie den Politikern alleine überlassen könnten! In Meinungsumfragen der letzten Jahre stieg die Zahl jener, die mit Politikern und Parteien unzufrieden waren, stetig. Was Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme