Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
17

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach

Temperatur Tegernsee 21°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

"Schwerpunkt der Sofortgelder liegt in Rottach-Egern und Tegernsee"

Flut-Folgen: Millionenschäden und Schwindler

Nachdem das Hochwasser komplett zurückgegangen ist, zieht das Landratsamt eine erste Bilanz zu den Fluten im Landkreis. Wie Pressesprecher Ernst Dieckmann erklärt, ist nach groben Schätzungen ein Schaden von 2,7 Millionen Euro entstanden. Eine Summe, die am Ende wahrscheinlich höher ausfallen dürfte. Denn noch sind nicht alle Schäden erfasst. Bislang seien landkreisweit 263 Anträge auf Weiterlesen…

Lederer-Deal: Altlandrat Wolfgang Gröbl im TS-Interview

“Da werden viele Unwahrheiten verbreitet”

Nach dem das Münchner Landgericht am 7. Juni die Makler-Tätigkeit von Alpen-Immonet im Zusammenhang mit dem Verkauf des Hotel Lederer festgestellt hat, hier nochmal das TS-Interview mit Altlandrat Wolfgang Gröbl vom 25. März 2013. Seit einiger Zeit wird über den Verkauf des ehemaligen Wiesseer Hotels Lederer diskutiert. Vor allem die Rolle von Altlandrat Wolfgang Gröbl Weiterlesen…

Diskussionen um Gmunder Landbaderfeld

Störfaktor Baum

Dürnbach boomt. Der dortige Dorfplatz wird gut angenommen, und überhaupt ist der Ortsteil in vielerlei Hinsicht ein attraktives Plätzchen auf Gmunder Gemeindegebiet. Auch das Landbaderfeld in direkter Nähe zur B 318 bietet reichlich Raum für neue Bebauung. Das 27.000 Quadratmeter große Areal soll schnell überplant und dann verkauft werden. Doch ein paar Sträucher und Bäume Weiterlesen…

Rottacher Wasserwacht hofft auf Hilfe - auch Tegernseer Rathaus betroffen

Hochwasserschäden an öffentlichen Gebäuden

Trotz des Schadens, der während des Hochwassers am Tegernseer Rathaus entstand, lobte Bürgermeister Janssen in der jüngsten Stadtratssitzung den Einsatz der Helfer: Feuerwehr, BRK, DLRG, THW, um nur einige zu nennen. Auch die Rottacher Wasserwacht war im Dauersatz. Dabei blieb wenig Zeit, sich um die eigene Vereinshütte zu kümmern. So beklagen die Rottacher einen Schaden Weiterlesen…

Tourismus-Fusion: Erste Talgemeinden bekennen sich zum Zusammenschluss

Schaden oder Nutzen für den Tegernsee?

Die beiden großen Tourismusorganisationen im Landkreis ATS und TTT sollen bis Anfang 2014 zu einer Organisation verschmelzen. Zunächst müssen aber alle 17 Landkreisgemeinden dem Vorhaben grundsätzlich zustimmen. Gestern standen die Entscheidungen in Tegernsee und Rottach-Egern auf der Tagesordnung. Vor allem im Rottacher Gemeinderat entwickelte sich dabei eine hitzige Diskussion. Zwischenzeitlich stand das Projekt auf der Weiterlesen…

Hesse wandert ins Gefängnis

Tankbetrüger festgenommen

Hohe Spritpreise allerorten. Da macht das Bezahlen wenig Spass. Mancher lässt das dann einfach auch mal ganz, so wie ein 48-jährige Hesse, den Zivilfahnder bereits am Sonntagabend in Schaftlach festnahmen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl wegen Unterschlagung. Insgesamt vier Tankbetrügereien – unter anderem im Tegernseer Tal – werden ihm Weiterlesen…

Grenzenloses Radvergnügen rund um den Tegernsee

Der Tegernsee hat einiges zu bieten – fürs Auge und vor allem für sporthungrige Körper zeigt sich die Landschaft einmalig vielseitig. Sport aller Art wird in der Region ganz groß geschrieben, deshalb ist der Tegernsee für Anwohner und Aktivurlauber eine lohnenswerte Adresse. Beliebte Sportarten sind Wandern, Nordic Walking, Beachvolleyball und Golf an Land. Für Wassersport Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme