Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 20, 0°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

20 Millionen Projekt vor Baubeginn

Mannheimer Firma erhält Zuschlag für Gmunder Realschule

Ergänzung vom 2. Mai / 11:55 Uhr Nun steht es fest: Der Landkreis Miesbach hat der Firma SKE Facility Management GmbH unter anderem den Zuschlag für den Neubau und die langfristige Bewirtschaftung der Realschule und der Dreifachturnhalle in Gmund erteilt. Die Firma, die zur SKE Gruppe gehört, entwickelt und koordiniert sogenannte Public Private Partnership (PPP)-Projekte. Weiterlesen…

Die schönsten Bilder

Maibaumaufstellen am Tegernsee

In Rottach, Wiessee und Gmund waren die Menschen gestern auf den Beinen. Touristen wie Einheimische. Alte und junge. Aufsteller und Zuschauer. Dabei fing der Tag für einige sehr früh an. Denn speziell die Männer von den Maibaumwachen hatten eine wichtige Aufgabe zu meistern. Doch scheinbar klappte die Bewachung problemlos, wie man auf den folgenden Bildern Weiterlesen…

Dürnbach und Rottach-Egern wollen eine eigene Zweifach-Tennishalle

“Ohne Halle ist die Existenz des Rottacher Tennisclubs akut gefährdet”

Viele der Tennisclubs des ganzen Landkreises trafen sich am Monatagabend zum jährlichen Gespräch. Diesmal im Vereinsheim des TC Rottach-Egern.

Ein Szenario, das niemandem in der Gemeinde so richtig schmecken kann. Hubert Schmeizl, Vorstand des TC Rottach-Egern, geht davon aus, dass sich der Verein mit seinen rund 450 Vereinsmitgliedern nächstes Jahr auflösen muss, wenn nicht eine Lösung für die fehlende Tennishalle gefunden wird. Und auch beim TC Dürnbach habe man laut Vorstand Gerhard Kremer durchaus Weiterlesen…

Fotos und Ergebnisse vom Wallberglauf 2012

Viele Kämpfer und ein Überraschungssieg

Am Ende blieb die von vielen erwartete Schinderei im Schnee aus. Der Föhn und die Sonne der letzten Tage hatten die Schneedecke am und unterhalb des Wallbergs so stark dezimiert, dass die 329 Teilnehmer des diesjährigen Wallberglaufs “nur” noch kleine Schneefelder zu überwinden hatten. Weiterlesen…

Neues Programm für Rottacher Mehrgenerationenhaus steht

Frischer Wind im “MGH”

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) startet mit einem neuen Programm in den Mai. „Wir haben einige neue Angebote mit in unseren Flyer aufgenommen“, sagt Leiterin Katrin Lutz. Regelmäßige Backnachmittage sowie der Ausbau der PC-Begleitung, das sind zwei der Neuerungen. Ende vergangenen Jahres hatte die Sozialwirtin das Caritas-Begegnungszentrum in Rottach-Egern von Vorgängerin Waltraud Frank übernommen. Weiterlesen…

Kolumne - Alice im Oberland

Sehr gerne

Auf den meisten längeren Bahnstrecken haben die Züge Bistrowagons. Per Lautsprecheransage werden die Zugreisenden ins Boardrestaurant oder Boardbistro eingeladen. Früher habe ich diese Lautsprecheransagen wie wohl die meisten Zugreisenden zwar wahrgenommen, aber nicht auf den Inhalt der Ansage geachtet. Mittlerweile höre ich sie sehr gerne. Es ist anzunehmen, dass sich das Zugpersonal jedes Mal etwas Weiterlesen…

Rückwirkende Steuererhöhung kurz nach Bürgermeisterwahl sorgt für Verwirrung

“Wenn erhöht wird, dann immer im März”

Die Gemeinde Gmund hat auf der Haushaltssitzung Ende März rückwirkend für den 1. Januar den Hebesatz der Grundsteuer B von 250 auf 320 Punkte erhöht. Betroffen sind rund 2.400 Haus-, Grundstücks- und Wohnungsbesitzer. Gmunds Kämmerer Georg Glas geht dadurch im Vergleich zum Vorjahr von Mehreinnahmen in Höhe von 190.000 Euro für die Gemeinde aus. Laut Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme