Diskussion um Gut Kaltenbrunn

Eine Hochschule für das Tegernseer Tal?

Zugegeben, es gibt im Tegernseer Tal einiges an ungelösten Problemen. Dazu gehört unter anderem das Gut Kaltenbrunn. Dass wir hier scheinbar auch eine Hochschule brauchen ist allerdings neu. Bei den Ideen von SMG-Geschäftsführer Oliver Reitz, die er vor dem Wirtschaftsausschuss des Kreistages präsentierte, fragt man sich am Ende dann aber doch: Warum eigentlich nicht? Weiterlesen…

Verein unterstützt neues BRK-Rettungszentrum

Mit dem Zipflbob den Sonnenbichl runter…

Ergänzung vom 27. Januar / 9:02 Uhr … so hieß es vor knapp zwei Wochen in Bad Wiessee. Und am Ende kam auch einiges an Erlösen zusammen. Insgesamt 1.000 Euro übergaben nun die Organisatoren von der Funsport-Gemeinschaft Tegernseer Tal für den Bau des neuen BRK-Rettungszentrums in Bad Wiessee. Weiterlesen…

Nahversorgung im Tal

Kramer Lad`l oder Discounter?

Das Thema Nahversorgung stellt laut Zeitschrift „Lebensmittelpraxis“ eine große Herausforderung dar. Lange Zeit strebten die Handelsunternehmen von den Innenstädten hin auf die grüne Wiese. Die Zukunft für klassische Tante-Emma-Läden, wie es der Kramer Lad`l in Rottach-Egern ist, schien düster. Doch plötzlich ist die Nahversorgung wieder ein großes Gesprächsthema. Sind kleine Läden in Zeiten des demografischen Weiterlesen…

Ehrung von Beni Eisenburg

Ein Urgestein zieht Bilanz

Beni Eisenburg ist ein Gmunder Urgestein. Und das im positiven Sinne. Er ist ein umtriebiger Autor und Sprecher sowie darüberhinaus für die Gemeinde als Archivpfleger tätig. In seiner Funktion wurde Eisenburg nun ausgezeichnet und hat gleichzeitig die Chance genutzt Bilanz zu ziehen. “Es tut sich immer was. Nicht, dass ihr denkt, dass ich nur dasitz.” Weiterlesen…

Straßenausbau in Bad Wiessee

Gemeinde senkt Eigenbeteiligung der Anlieger

Die Zuschlagssätze und Kostenbeteiligung für Anlieger örtlicher Nebenstraßen waren in Bad Wiessee bisher „nicht von schlechten Eltern“ und teilweise „ganz schön happig“, so der Wiesseer Bauamtsleiter Helmut Köckeis. Per Satzungsänderung wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung am Dienstag Abend einstimmig beschlossen die Belastungen von Gewerbetreibenden und Privatpersonen zu Lasten der gesamten Kommune zu senken. Weiterlesen…

Fasching im Tal

Seegeister zu Gast in Wiessee

Für die Gmunder Seegeister beginnt nun die “Hauptschaffenszeit”. An verschiedenen Orten im Tegernseer Tal tritt die Gruppe mit ihrem aktuellen Programm auf. Am kommenden Samstag steht ein weiterer wichtiger Termin auf dem vollen Terminkalender. Im Hotel zur Post in Bad Wiessee steigt der alljährlich stattfindende Seerosenball. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme