Tanklastzug knapp vorm Umkippen – aktuelle Polizeimeldung aus Waakirchen

Zweite Anmerkung von 19:16 Uhr Der Merkur macht sich heute in allen Belangen lächerlich. Erst der (noch nicht mal so schlimme) Fehler, dann die Anmaßung der Arbeit anderer und danach wird nach 7 negativen Kommentaren die Funktion zum kommentieren ohne Begründung abgeschaltet. Zumindest lässt die Formulierung “Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie Weiterlesen…

Neues Outdoor-Center in Gmund-Moosrain: Zwei neue Stellenangebote bei Bergzeit

Zweite Anmerkung vom 18. Oktober / 09:13 Uhr Scheinbar läuft das vor 2 Wochen eröffnete Outdoor-Center der Firma Bergzeit gut an. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Mitarbeitern sucht man jetzt nach weiterer Verstärkung. Hier die offenen Positionen: Fachverkäufer (w/m) Textil Haben Sie Freude am Verkauf und dies im Bereich Textil? Dann wäre es nur noch Weiterlesen…

Konzept für die Sonnenbichl-Lifte wird diskutiert – Gemeinderatssitzung in Gmund

Am Dienstag um 19 Uhr wird auf der Gmunder Gemeinderatssitzung unter anderem über das zukünftige Konzept der Sonnenbichl-Lifte gesprochen. Die Skiclubs wollen ja den Hang ab diesem Jahr ausschließlich zum Trainieren nutzen. Ihre genaue Vorstellung werden sie auf einer Pressekonferenz am Mittwoch Vormittag präsentieren. Sicher ist, der Publikumsverkehr am Sonnenbichl-Hang wird eingestellt. In Gmund wird Weiterlesen…

Der Tegernseer Tal Kalender 2011 – Rolf Kaul und sein Auge für das Tal

Der Tegernseer Tal Kalender 2011 mit Bildern des Rottacher Fotografen Rolf Kaul liegt druckfrisch zum Verkauf bereit. Der Fotokalender im Format A3 quer ist auf hochwertigem Bilderdruckpapier gedruckt, auf allen Seiten hochglänzend lackiert, hat ein glänzendes Deckblatt, 13 Seiten und ein Motiv-Vorschaublatt auf der Rückseite. Die Motive sind aus dem Tegernseer Tal. Verkauft wird er Weiterlesen…

Placebo- oder Mitmachpolitik – Entscheiden Bürger oder Investoren bei der Entwicklung von Gemeinden?

Wir haben das Gmunder Handbuch zur zukünftigen Entwicklung der Gemeinde im Bereich Tourismus, Einkaufen, Umwelt, Verkehr und Städtebau bereits in zwei Artikeln vorgestellt. Die Einbeziehung der Bürger, die komplette Vorgehensweise über einen Zeitraum von knapp einem Jahr, die Präsentation und offene Kommunikation – alles vorbildlich. Das wichtigste dabei ist die gemeinsame Entwicklung eines klaren Ortsbildes. Weiterlesen…

Polizeimeldung: Hauswand mit Tomatensoße beworfen – Kreuther Ehepaar betroffen

Auch auf die Gefahr hin eine völlige Nichtigkeit zu publizieren. Aber das ist schon so unwichtig, dass es wieder Unterhaltungswert hat. Wobei natürlich die Betroffenen das ganze etwas anders sehen. Interessant nur, dass die Polizei scheinbar gerade wenig zu tun hat, wenn sie die Zeit findet solche Pressemeldungen zu verschicken. 😉 Weiterlesen…

Tegernseer Stimme – Die Woche kompakt: Von A wie Aribostraße bis P wie Problem-Schirme

Die aktuelle “Woche kompakt” mit den gesprochenen Nachrichten aus dem Tegernseer Tal im Zeitraum vom 09. bis 15. Oktober: 1. Investorentage im Tegernseer Tal stoßen auf großes Interesse (Dauer: 33 Sekunden) 2. Zufahrtsstraße für neues Gmunder Gewerbegebiet braucht neuen Namen (Dauer: 31 Sekunden) 3. Problem-Schirme am Bräustüberl beschäftigen Landratsamt (Dauer: 41 Sekunden) 4. Schwelle oder Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme