Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
185

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

73-jähriger Schweizer nach Pöbelei in Rottach festgenommen

Hundebesitzer rastet aus – Polizist verletzt

Gestern gegen 18.00 Uhr führten zwei Hundebesitzer ihre Hunde in der Seestraße in Rottach-Egern aus. Als die Hunde aufeinander losgingen, gerieten auch die beiden Hundehalter in Streit. Ein 73-jähriger Urlauber aus der Schweiz beleidigte dabei seinen 57-jährigen Kontrahenten aus Kaarst in übelster Form. Weiterlesen…

Aktuelle Arbeitslosenzahlen in den Tal-Gemeinden

Abschwächung bleibt ohne negativen Effekt

Trotz Sommer und anstehender Urlaubszeit bleibt die Anzahl der Arbeitslosen in den fünf Tal-Gemeinden auf einem sehr niedrigen Stand. Im Gegensatz zum gesamten oberbayerischen Gebiet hat sich die Zahl der Arbeitssuchenden im Tal sogar leicht verringert. Dabei ist die Abnahme im Vergleich zum Vormonat nur gering. Gravierend wird die Entwicklung erst, wenn man die Juli-Monate Weiterlesen…

Das Kind heißt: "Realschule Tegernseer Tal"

Realschüler spenden 1.000 Euro an Kinderdorf

Ergänzung vom 31. August / 11:07 Uhr Anfang Juli bekam die Realschule Tegernseer Tal ihren neuen Namen. Im Rahmen des anschließenden schulinternen Sommerfests am selben Nachmittag wurde nicht nur das, sondern auch das abschließende Schuljahr gefeiert. Die Klassen hatten auf dem Fest verschiedenste Stände und Aktionen vorbereitet. Dabei wurden 50 Pozent der Einnahmen im Nachhinein Weiterlesen…

Tegernseer Schießstätte bekommt neue Terrasse

Mehr Ausblick, mehr Umsatz

Wirtschaftlich läuft es für die Schießstätte der Tegernseer Schützen trotz Sanierung derzeit nicht allzu rosig – so die Aussage von Bürgermeister Peter Janssen, gefallen auf der letzten Bauausschuss-Sitzung. Eine Darstellung, welcher der erste Schützenmeister, Walter Reißenweber, auf Nachfrage zwar widerspricht, sich aber dennoch über die Entscheidung des Bauauschusses freut. Die geplante Terrasse an der Westseite Weiterlesen…

Wer kümmert sich eigentlich um die Tegernseer Wasserqualität?

Immer schön sauber bleiben

Sommerzeit heißt Badezeit. Und so manchen zieht es jetzt auch an die Strände, um sich zu erfrischen. Wir haben uns daher einmal mit der Wasserqualität des Tegernsees befasst. Da den 6,3 Kilometer langen und bis zu 1,4 Kilometer breiten See zahlreiche Zuflüsse aus den Bergen mit Gebirgswasser speisen, scheint es auf den ersten Blick, als Weiterlesen…

Rechtliche Grundlage für Verordnung ungewiss

Wann kippt das Tegernseer Alkoholverbot?

Das umstrittene Alkoholverbot an der Schwaighofanlage geht dieses Jahr bereits in seinen zweiten Sommer, doch die Diskussionen darum scheinen nicht abzureißen. Nun gibt ein aktuelles Gerichtsurteil aus Baden-Württemberg den Kritikern solcher Verbote zumindest teilweise recht. Gegen eine ähnliche Verordnung hatte dort ein Bürger geklagt, und zwar „wegen unverhältnismäßigem Eingriff in die Freiheit des Einzelnen“. Weiterlesen…

Verkehrssicherheitstag in Rottach-Egern

“Lernen fürs Leben”

Oftmals wird der Schule und besonders dem Tegernseer Gymnasium vorgeworfen, zu theoretisch an die Themen heranzugehen und die Schüler nicht auf das richtige Leben vorzubereiten. Zumindest heute war das anders. Mit dem Verkehrssicherheitstag am Birkenmoos wurde die Q11 des Gymnasium mit Hilfsmitteln wie der Trunkenheitsbrille über die Gefahren im Straßenverkehr informiert und gleichzeitig sensibilisiert. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme