Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
185

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Das zweite Seefest in Tegernsee am morgigen Dienstag

Wetter top – Seefest steigt

Ergänzung vom 30. Juli / 11:22 Uhr Das Tegernseer Seefest findet wie geplant statt. Diese Info kam gerade von der Tegernseer Tal Tourismus, die seit letztem Jahr die Seefeste steuert. Peter Rie aus dem Veranstaltungsmanagement sagt: “Wir saßen bis gerade eben mit der Wirtegemeinschaft und der Stadt Tegernsee zusammen und haben aufgrund der guten Wettervorhersage Weiterlesen…

Finale des E-Werk-Beach-Masters bei Sonne, Regen und Wind

Seriensieger enttrohnt

Die Veranstalter des großen Finales der E-Werk-Beachserie am gestrigen Sonntag auf der Point hatten es nicht leicht. Wechselhaftes Wetter, zeitweise starker Wind und immer wieder Regenschauer erschwerten die Bedingungen für Organisatoren und Beachvolleyball-Spieler. Das ging auch am erfolgsverwöhnten Duo Michael Fischbacher und Stefan Rohner nicht spurlos vorbei Weiterlesen…

Auswirkungen einer neu entstehenden "Bürgerlobby"

Wie Transparenz in die (Tal-)Politik einzieht

Das Internet verändert die Politik. Daran wird kaum noch jemand Zweifeln. Der neu entstandene Wille zur Teilhabe beschäftigt dabei nicht nur die Wähler, sondern auch die Verantwortlichen in Parteien. Die Entwicklung macht keinen Halt vor ländlichen Gebieten, sondern wird auch in Gegenden, wie dem Tegernseer Tal, getestet und immer mehr in den Alltag integriert. Bürgerwerkstätten, Weiterlesen…

Kalenderblatt: Einen guten Start in die 31. Woche

Über den Wolken …

Über den Wolken – ist man auf der Bodenschneid östlich vom Wallberg zwar noch nicht ganz. Doch wenn man von dort droben aufs Tegernseer Tal hinunter schaut, so klingen einem die Zeilen von Reinhard Mey in den Ohren: “Alles, was uns groß und wichtig erscheint, wird plötzlich nichtig und klein.” Weiterlesen…

Geschwindigkeitsmessung in Kreuth

86 km/h zu schnell

Am Freitagabend hat die Polizei Bad Wiessee von 17.45 bis 20.45 Uhr Lasermessungen im Kreuther Ortsteil Bayerwald durchgeführt. Dabei haben die Beamten nicht nur die Geschwindigkeit überwacht, sondern auch eine technische Kontrolle bei Krafträdern durchgeführt. Ein 48-Jähriger aus Ingolstadt war bei den Messungen der Schnellste. Mit 156 bei erlaubten 70 km/h wurde der Q5-Fahrer geblitzt. Weiterlesen…

Der kleine, große Pizzatest

Mangiare al Mare ähhhh … Lago – Teil 1

Ob Gmund oder Rottach, ob Bayern oder Bremen, es gibt wohl nirgendwo einen Platz in Deutschland, an dem man nicht gerne Pizza isst. Doch wo sind die besten Pizzerien im Tal? In welcher wird man schnell bedient, und wo besonders freundlich? Welche macht luftig-lockeren Pizzaboden, und wo ist er eher klobig-fest? Offene Fragen, die nach Weiterlesen…

In Wiessee steht Europas längstes begehbares Darmmodell

„Darmkrebs kann jeden treffen“

Das Thema Gesundheit geht uns bekanntlich alle etwas an. Und um später einmal nicht unverhofft von schweren Krankheiten getroffen zu werden, ist Vorsorge ein wichtiger Faktor. Dabei ist Darmkrebs eine sehr häufig auftretende Krankheit – mit oftmals tödlichem Ausgang. Aus dem Grund stehen die nächsten zwei Tage in der Wiesseer Klinik Jägerwinkel unter dem Stichwort Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme