“Wir sollten nicht in Euphorie verfallen, obwohl es ganz gut aussieht”

So eng es in Gmund beim diesjährigen Haushalt zugeht, so gut steht laut Franz Hafner Rottach-Egern dar. Und wie schon in der Gemeinde am Nordrand des Sees, feiert man auch im Süden den Kämmerer als “Meister der Zahlen”. Gerade bei der Präsentation der Haushalte wird immer wieder klar: Nicht die Bürgermeister sind die wahren “Popstars” Weiterlesen…

“Tausende gewonnen” – Jungimker im Glück

Wie man auf dem Bild schön sieht, nahmen die Jungimker Martin Betzinger und Balthasar Brandhofer ihre gewonnenen Bienenvölker strahlenden Gesichtern nahmen entgegen. Ein Gewinn, der zumindest zahlenmäßig in die Tausende geht. Jede Bienenzarge dürfte um diese Jahreszeit etwa 10.000 Bienen beherbergen. Zu diesem Gewinn war es gekommen weil der Bezirksimkerverein Gmund – Tegernseer Tal und Weiterlesen…

Ernste Haushaltssituation in Gmund: “Finanzjongleur” Georg Glas gefordert

Investitionen von über 3 Millionen Euro, eine drastisch zurückgehende Gewerbesteuer sowie eine deutlich angestiegene Kreisumlage. Alles Faktoren, die auf den Gmunder Haushalt drücken. Dass sie diesen trotz allem nicht erdrücken und die Gemeinde auch für die Zukunft gut aufgestellt ist, das war die Botschaft des Kämmerers Georg Glas auf der gestrigen Gemeinderatssitzung. Glas, für den Weiterlesen…

Veranstaltungstipp für heute Abend: Der Weg vom Ganges zum Himalaya

Zu sehen gibt es eine Dia – Multivisionsschau von Andreas Erler unterlegt mit originalen Tonaufnahmen und passender Musik, projeziert mit mehreren Projektoren auf Großleinwand. Heute Abend ab 20 Uhr im Pfarrzentrum Sankt Quirinus in Tegernsee. Karten sind für 11 Euro an der Abendkasse erhältlich. Was die Zuschauer bei der Fotoreportage genau erwarten dürfen beschreibt Erler Weiterlesen…

Vier Rottacher Bürger mit Bürgermedaillen für langjährige Verdienste geehrt

In einer bewegenden Ansprache, gespickt mit Anekdoten zu den jeweiligen Ausgezeichneten, überreichte Franz Hafner im Rahmen der Bürgerversammlung vier Bürgern Medaillen für besondere Verdienste in der Gemeinde Rottach-Egern. Sigi Steib, Otto Lederer, Hans Hübsch und Sepp Höß. Vier Menschen mit besonderen Lebensgeschichten, die laut Hafner im Laufe ihres Lebens viel für die Gemeinschaft getan haben Weiterlesen…

Gewerbesteuererhöhung – Wie man in Bad Wiessee neue Firmen anlocken möchte

Nicht nur auf der heutigen Gemeinderatssitzung in Gmund möchte man die Gewerbesteuer erhöhen. Auch in Bad Wiessee sollte man eigentlich mit den anderen Gemeinden im Tal gleichziehen und wird damit aller Voraussicht nach den Hebesatz von derzeit 300 auf 350 erhöhen (müssen). Jedoch ist die Gefahr, die von einer deutlichen Erhöhung ausgeht, nicht zu unterschätzen. Weiterlesen…

Bürgerversammlung: Franz Hafner zeigt sich kämpferisch – trotz gesundheitlicher Probleme

Einen streitbaren und kämpferischen Bürgermeister erlebten die rund 70 Zuhörer, die letzten Donnerstag zur alljährlichen Rottacher Bürgerversammlung gekommen waren. Und das obwohl Franz Hafner durch eine Virus-Erkrankung geschwächt war und sich aus dem Grund auch im Vorfeld für “den etwas anderen Ablauf als sonst” entschuldigte. In seiner Einleitung zur knapp 90 minütigen Rede über das Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme