Kommentar: Pendler-Ärger auf der Bundesstraße

Ergänzung vom 09. Oktober / 19:13 Uhr Der Artikel zum “Pendler-Ärger auf der B318” hat ja einiges an Kommentaren ausgelöst. Wie zu erwarten ist das Thema sehr kontrovers. Jeder hat unterschiedliche Meinungen, warum der Verkehr so ist, wie er ist und was man besser machen könnte – oder eben nicht. Herausgreifen wollen wir den Kommentar Weiterlesen…

Zwischen Spätsommer und Winter

Minus drei Grad, Schneefall und eisiger Wind. Auf dem Wallberg ist es heute alles andere als gemütlich. Ganz anders noch die Verhältnisse vor drei Tagen: gefühlte 20 Grad und strahlender Sonnenschein. Menschen mit T-Shirts und kurzen Wanderhosen prägen das Bild. Zum Glück waren unsere Freunde von mein-tegernsee oben und haben ein schönes Video gedreht. Weiterlesen…

Brand auf Saunaschiff in Tegernsee

Heute Vormittag brannte es unter Deck des Seesaunaschiffs im Tegernseer Monte Mare. Dank eines installierten Rauchmelders war die Feuerwehr schnell alamiert, die so größeren Schaden verhindern konnte. Vorab hatte ein Mitarbeiter des Saunabetriebs die Brandherde – zwei Holznackenstützen – aus dem Schiff in den See geworfen und erlitt bei seiner Rettungsaktion leichte Verbrennungen. Zwei weitere Weiterlesen…

Auto bringt Radfahrer zu Fall: Unfallflucht in Rottach-Egern

Gestern Abend kam es in Rottach zu einem Zusammentreffen zwischen einem Kreuther Fahrradfahrer und einem schwarzen Mercedes mit Miesbacher Kennzeichen. Dabei ist zwar scheinbar nur wenig passiert. Aber das hätte auch ganz anders ausgehen können. Aus dem Grund existiert die Regel, dass Autos einen Sicherheitsabstand beim Überholen von Radfahrern einhalten müssen. Weiterlesen…

Bilder von Hubschrauberaktion – Elf neue Lichtmasten für modellierten Sonnenbichl

Schlag auf Schlag geht es in diesem Herbst am Sonnenbichl. Nachdem der Wald zwischen Liftspur und oberer Piste, wie im Januar angekündigt, mittlerweile verschwunden ist, konnte auch die Spur komplett neu angelegt werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: bisher war die obere Liftspur schlecht präparierbar. Gerade bei schneearmen Wetterlagen ein Problem. Denn damit war Weiterlesen…

Gericht der Woche (2): Birnen-Käse-Flammkuchen

Als zweites Rezept der neuen Kochreihe empfehlen wir eine Speise, die vielleicht nicht unbedingt den unmittelbaren Bezug zum Tegernseer Tal hat. Zur Jahreszeit allerdings passt es. So sagen viele Flammkuchen sei ein typisches Herbstgericht. Die anderen meinen zwar man kann Flammkuchen über das ganze Jahr hinweg servieren. Wir behaupten: Hauptsache es schmeckt. Darüber hinaus wurde Weiterlesen…

Wer nicht mit der Zeit geht – geht mit der Zeit

Ergänzung vom 06. Oktober / 10:41 Uhr: In den Kommentaren zum Thema “Meldeschein und Erhebung von Kundendaten” haben sich einige kritisch zu der Praxis der TTT beziehungsweise der Gemeinden geäußert. Der Vorwurf, die Verantwortlichen würden unnötig viele Daten von Touristen erheben und möglicherweise sogar ungerechtfertigterweise monetarisieren. Datenschutzmißbrauch sei die Folge. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme