10. Tegernseer Trachtendult: Der Zinnstiftgürtelmacher aus Kramsach

Die letzten drei Tage fand in der Rosenstraße und im Kurgarten in Tegernsee die 10. Trachten- und Handwerkerdult statt. Das Wetter war zwar am Samstag und am heutigen Montag relativ schlecht. Am Sonntag Nachmittag jedoch umso besser. Und so kamen auch die zahlreichen Pfingstbesucher auf ihre Kosten. Aber nicht nur die, auch die Aussteller freuten Weiterlesen…

Philipp Lahm in Hausham – ein Weltstar zum Anfassen

Autogramme schreiben, Interviews geben, kurz mit Freunden und Bekannten aus Hausham quatschen, hier eine Kamera, da ein Mikrophon. Kaum war Philipp Lahm für das Benefizspiel auf dem Sportgeländer in Hausham angekommen, schon war er umringt von Fans und Medienvertretern – und für alle nahm er sich die Zeit, immer mit einem Lächeln im Gesicht. 2000 Weiterlesen…

Gmunder Volksfest gestartet – Bilder und Video von der Eröffnung

Ergänzung vom 12. Juni / 09:14 Uhr Bei der Eröffnung des Gmunder Volksfestes ist auch ein Video entstanden, dass wir nicht vorenthalten möchten. Ein paar Eindrücke vom Einzug der Musikanten, dem Volksfesttreiben und natürlich dem traditionellen Anstich. Viel Spass beim anschauen! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden Weiterlesen…

Investitionen in Bad Wiessee: Eröffnung des Bade Parks verschiebt sich auf nach Pfingsten

Zweite Ergänzung vom 11. Juni / 00:06 Uhr Bereits zum zweiten Mal muss die Gemeinde Bad Wiessee die Wiedereröffnung des Badeparks verschieben. Nach der umfassenden Renovierung wollte man das Bad eigentlich spätestens am heutigen Samstag und damit noch vor den anstehenden Pfingstferien eröffnen. Daraus wird nun allerdings doch nichts: Ganz kurzfristig stehen die Verantwortlichen vor Weiterlesen…

Gmunder Bürgerbeteiligung: Grenzen und Möglichkeiten eines Experiments

In Gmund war man vor knapp zwei Jahren ausgezogen, um die Bürger in einem talweit bisher beispiellosen Umfang an der Entwicklung des Ortes zu beteiligen. Als Unterstützung hatte man sich eine erfahrene, aber nicht ganz billige Agentur geholt. Die Firma Identität und Image um den Ortsplaner Wolfgang Grubwinkler war mit dem Ziel angetreteten der Gemeinde Weiterlesen…

Skandal oder Service? Facebook schaltet automatische Gesichtserkennung frei

Facebook geistert als Datenschutz-Problemfall mal wieder durch die Presse. Nicht ganz zu unrecht, aber wie so häufig übertrieben. Was in keiner Zeitungsmeldung steht: Facebook wird von Zeitungen als Bedrohung wahrgenommen – zu Recht. Das größte soziale Netzwerk der Welt wächst rasant, während Zeitungsauflagen schrumpfen. Aktuell wird die automatische Gesichtererkennung kritisiert – Sie erfahren von uns, Weiterlesen…

Villa am See: Neuer Übergang – dafür keine neuen Werbeanlagen

Die Villa am See besteht aus einem Geflecht aus verschiedenen Einrichtungen. Neben der Fährhütte in Rottach-Egern ist da das Stammhaus in der Schwaighofstraße und die Seebar auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Gerade die vielbefahrene Straße macht dabei dem Hoteleigentümer etwas zu schaffen. Beziehungsweise seinen Mitarbeitern. Täglich müssen diese mehrmals vom Stammhaus zur Seebar und wieder zurück. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme