Tegernseerstimme – Seite 2152 – Nachrichten aus dem Tegernseer Tal

Fundstück des Tages: DDR-Shoppen im Tegernseer Tal

Das kommt davon, wenn man mal wieder alles auf den letzten Drücker macht. Noch kurz vor 20:00 Uhr mit dem Rad zum Tengelmann nach Dürnbach. Einkaufen. Vergessen, daß Morgen Feiertag ist. Und was ist? Nichts ist! Alles leer, weg, ausverkauft! Da waren die anderen wohl schneller und haben sich alles, wirklich alles bis auf die Weiterlesen…

FINGER WEG!! MEIN RAD IST CODIERT!

Die Polizei startet gerade eine Aktion zur Registrierung von Fahrrädern. Wenn das Rad nach einem Diebstahl gefunden wurde, weiß die Polizei sofort wem es gehört und kann es wieder zurück geben. Die Daten werden von der Polizei für 10 Jahre gespeichert. Wer möchte kann die Daten zu seinem Rad bei der Polizei in Bad Wiessee Weiterlesen…

Die exakten Arbeitslosenzahlen für das Tegernseer Tal – Alles gut, bis auf HartzIV

Mit Arbeitslosenzahlen ist das immer so eine Sache. Man hört sie und weiß oft nichts genaues damit anzufangen. Wir haben uns darum mal die exakten Zahlen für die fünf Talgemeinden angeschaut und dafür ziemlich lange mit Frau Stich-Thissen (Teamleiterin Beratung und Vermittlung) von der Arbeitsagentur in Miesbach telefoniert. Vielen Dank an dieser Stelle für die Weiterlesen…

Fernsehtipp: Lehrermangel an Grundschule in Gmund heute 20:15 Uhr bei BR-quer

Anmerkung zum gestrigen Beitrag: Das Video der gestrigen Sendung kann man sich jetzt in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks anschauen. Einfach auf den Link klicken. Ab 02:20 Minuten startet der Beitrag zur Grundschule und einem ausführlichen Interview mit der Lehrerin Ursula Hünerfeld. Ursprünglicher Artikel vom 29.04. Das Thema “80-Jährige unterrichtet an Gmunder Grundschule” zieht immer Weiterlesen…

Gmundart vom 02.-16. Mai im Jagerhaus in Gmund

Im Jagerhaus (Heimatmuseum) findet auch heuer wieder die Ausstellung “Gmundart” statt. Vom 02.-16. Mai stehen viele ausgestellte Kunstwerke unter dem Motto “Wettstreit der Farben – Künstler und Natur geben einander die Hand. Eine sehr ausführliche und ansprechende Beschreibung haben wir auf der Gmunder Seite gefunden: Künstler und Natur geben einander die Hand, wenn Anfang Mai Weiterlesen…

Arbeitslosigkeit im Landkreis bei 4,3% – Kreise Tölz und Rosenheim stehen besser da

Heute hat die Agentur für Arbeit für den Agenturbezirk Rosenheim die aktuellen Zahlen veröffentlicht. Dazu gehören auch die Zahlen für den Landkreis Miesbach und somit auch für das Tegernseer Tal. Auf den ersten Blick und im bundesweiten Vergleich sind die Zahlen für den aktuellen Berichtszeitraum (12. März bis 13. April) sehr positiv. Vor allem unter Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme