Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Umzug der Hauptschule Rottach nach Finsterwald: Stolpern auf der Zielgeraden?

Der Schulneubau in Gmund ist inzwischen beschlossene Sache. Zumindest was den Neubau der Realschule angeht. Eine Schule für alles sollte dort aber eigentlich gebaut werden: Realschule und Hauptschule unter einem Dach. Die Hauptschule in Rottach würde also aufgelöst und nach Finsterwald verlegt. Das aber passt vielen Eltern aus Rottach, Bad Wiessee und Kreuth wieder nicht. Weiterlesen…

Tag der offenen Tür im Gymnasium Tegernsee

Am Samstag, 24. April, ist ein kleiner Tag der offenen Tür im Gymnasium Tegernsee. Interessierte Eltern und zukünftige Schüler haben die Chance, sich Klassenräume, Aula, Bibliothek, sowie Turnhalle und Pausenbereiche anzuschauen. Anschließend gibt es natürlich noch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Wann: Samstag, 24. April, um 10:00 Uhr Wo: Treffpunkt ist in der Eingangshalle des Weiterlesen…

Tegernseelauf 2010 – Anmeldefrist beginnt am 01. Mai

Seit genau 9 Jahren gibt es den Tegernseer Halbmarathon, besser bekannt als Tegernseelauf. Heuer findet er am 19. September statt. Ab dem 1. Mai kann man sich auf der folgenden Webseite anmelden. Man sollte sich vielleicht sogar anmelden: Immerhin zählt der Tegernseelauf zu den landschaftlich schönsten Läufen in Deutschland und begeistert darum jedes Jahr auch Weiterlesen…

Googles Fotografierautos im Tal – Chance oder Bedrohung?

Im April und Mai fahren vermehrt Fahrzeuge mit den großen Fotografiervorrichtungen (siehe Abbildung) durch das Tegernseer Tal. Das hat google auf seiner Homepage bekanntgegeben. Ziel ist dabei die optische Kartographierung unserer Strassen und Häuser. Die gewonnenen Bilder werden im Anschluss aufbereitet und in den kostenlosen Kartendienst GoogleMaps integriert. Somit wird es in einigen Monaten allen Weiterlesen…

Circus Boldini kommt am Wochenende nach Gmund

Am Freitag, Samstag und Sonntag heißt es „Manege frei“ auf dem Gmunder Festplatz. Der Circus Boldini ist zu Gast und zeigt drei Tage sein Programm: Menschen – Tiere – Sensationen. Der traditionsreiche Familiencircus besteht aus den zwei Brüdern Philipp und Gerhard Frank sowie Philipps Frau Nina. Mit an Bord sind natürlich auch die fünf Kinder der Familie und Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme