Problem-Nager in Kreuth

Wird der Biber erlegt?

In der Weißachau in Kreuth ist bereits seit einigen Jahren ein Biber daheim. Dort baut er Dämme, holzt Bäume ab und fühlt sich biberwohl. Doch nun scheint er vor allem den Bauern und der Gemeinde Ärger zu machen. Die Folge? Nichts für zart besaitete Tierliebhaber. Weiterlesen…

Sponsored Post

Obacht - Verwechslungsgefahr!

Bärlauchs böse Brüder

Die Suche nach Bärlauch, dem köstlichen Wildgemüse, treibt gerade wieder viele Menschen nach draußen. Doch Vorsicht! Der harmlose Bärlauch ist leicht zu verwechseln mit hochgiftigen Pflanzen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Große Hotels gegen umstrittene Kurtaxe

Wiesseer Vermieter machen Druck

Ende Februar beschloss der Gemeinderat von Bad Wiessee mit knapper Mehrheit die Erhöhung des Kurbeitrags von zwei auf 3,30 Euro. Der Alleingang entfachte im Tal einen Sturm der Entrüstung. Der dürfte nicht ohne Folgen bleiben, denn die Wiesseer Gastgeber haben nun ihre Unterschriftenliste im Rathaus übergeben – mit einem überwältigenden Ergebnis. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme