Tegernseerstimme

Temperatur Tegernsee 20,5°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Straßennamen auf der Spur - Heute: Hans-Jennerwein-Straße

Der Friedensbringer

Franz von Defregger Straße, Otto-Mair-Ring oder die Georg-Queri-Straße – alles drei sind Straßennamen in Holzkirchen. Doch wer waren die Namensgeber? In einer Serie begibt sich die Holzkirchner Stimme auf historisch-spannende Spurensuche. Heute die Hans-Jennerwein-Straße Weiterlesen…

Eine Glosse zum bevorstehenden Sommerloch

Dem journalistischen Himmel so nah

Jeder Journalist hat Angst vor dem unmittelbar bevorstehenden Sommerloch. Ganz anders tickt dagegen die Uhr im nördlichen Landkreis. Hier tun sich schon ab fünf Uhr Früh neue Themen auf. Die „Sauregurkenzeit“ wird so ertragbar. Einen Anteil hat auch der frühere Landrat. Weiterlesen…

Petition gegen geplanten LKW-Rastplatz in Otterfing

Schlafende Brummis

Der Widerstand der Otterfinger Bürger gegen den geplanten Lkw-Rastplatz an der Autobahn bei Otterfing wächst. In der jüngsten Bürgerversammlung informierte die Gemeinde über den aktuellen Sachstand. Gleichzeitig wurde eine Petition auf den Weg gebracht. Denn eine Alternative wäre da – nur wenige Kilometer weiter. Und dort müsste auch weniger Wald gerodet werden. Weiterlesen…

Valleyer Gemeinderat entscheidet über Löschwasserbehälter

Wasser auf Reserve

Zu den wichtigsten Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes gehört unter anderem die Bereitstellung von Löschwasser in ausreichendem Umfang. Im Gewerbegebiet „Marschallfeld“ in der Gemeinde Valley war diese Versorgung allerdings gefährdet. Nun hat man reagiert. Weiterlesen…

Zuglärm in Grub beschäftigt den Valleyer Gemeinderat

Frisierte Fanfare

Zuglärm kann die Lebensgewohnheiten von Menschen massiv beeinflussen. Mitunter macht die Lärmbelästigung krank. In Grub werden Bürger regelmäßig durch das Pfeifen des Meridians aus dem Schlaf gerissen. Der Gemeinderat in Valley hat sich in seiner Sitzung am Dienstagabend des Zuglärms angenommen. Weiterlesen…

Glosse: Skuriler Wasserschutz im Zeichen des Bibers

Mann, hab ich Durst

Wasser ist (noch) für alle da. In Schwaben wie in Bayern wird viel geplätschert. In Weyarn ist der Wasserstreit mit den Münchnern erneut entbrannt. Und unser Autor fragt sich: Warum kann ein Biber und die Erfahrung aus dem Mittelalter helfen, durstige Kehlen zufriedenzustellen? Weiterlesen…

Verkehrsbelastung auf der B13 in Otterfing soll reduziert werden

Eine Straße, die flüstert

Die Gemeinde Otterfing hat am gestrigen Donnerstagabend zur Bürgerversammlung in die Aula der Grundschule eingeladen. Viele waren gekommen. Doch lediglich ein einziger Antrag wurde von Seiten der Bürger eingebracht. Inhalt – wie so oft – die steigende Verkehrsbelastung. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme