Hochbetrieb in den Backstuben rund um den Tegernsee

Jedes Plätzchen ein Unikat

Während alle im Herbst einen Nachschlag des Sommers genossen haben, standen in der Backstube von Anton Lengmüller die Zeichen bereits auf Weihnachten. Seitdem herrscht Stress in der Tegernseer Konditorei. Besonders vor Weihnachten erwarten die Kunden eine große Auswahl an Plätzchen. Und jedes Teil entsteht in Handarbeit. Weiterlesen…

Adventssingen im Gmunder Neureuthersaal

Besinnliches Highlight vor Weihnachten

Erst zum dritten Mal fand am Freitagabend das Gmunder Adventssingen stand. Doch schon jetzt hat sich die Veranstaltung als eine Art Pflichttermin vor Weihnachten etabliert. Die Gmunder Gemeinderätin und Organisatorin Christine Zierer hatte allen Grund zur Freude: Wie in den Vorjahren war der Neureuthersaal vollbesetzt. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Rottacher Seeforum: Erfreuliche Bilanz mit kleinem Makel

„Dürfen nicht nur wirtschaftlich denken“

Seit der Neueröffnung im Dezember 2012 sind die Einnahmen des Seeforums stetig gestiegen. Eine erfreuliche Entwicklung für die Gemeinde Rottach-Egern. Doch schwarze Zahlen wird man trotzdem so schnell nicht schreiben. Dennoch glaubt Vermarkter Julian Siebach an das Haus und an seine Strategie zur Kundengewinnung. Weiterlesen…

Suttenabfahrt: Skitourengeher dürfen abends nicht mehr fahren

Eine unterschätzte Gefahr

Zwar ist mit dem ersten großen Schneefall derzeit noch nicht zu rechnen, trotzdem bereiten sich die Skigebiete darauf vor, den Betrieb möglichst bald aufzunehmen. Das Aufeinandertreffen von Mensch und Pistenraupe führt dabei immer wieder zu Gefahren. Rottach hat nun für die Suttenabfahrt ein abendliches Nutzungsverbot verhängt. Weiterlesen…

Fünf neue Häuser genehmigt - Bauwut geht weiter

Rottach fürchtet Streit mit Investoren

Rottach-Egern ist nach wie vor das Mekka der Bauinvestoren. Nun soll ein weiteres Ensemble aus fünf Wohnhäusern entstehen. Die Pläne sind bereits eingereicht. Die Gemeinde hat zwar der Flächenverdichtung den Kampf angesagt. Doch die Bayerische Bauordnung hängt wie ein Damoklesschwert über jeder Entscheidung. Weiterlesen…


Kauf dahoam

Rottacher Tierheim eröffnet 650.000 Euro teures Kleintierhaus

„Katzenschmuser“ herzlich willkommen

Ein Projekt mit Höhen und Tiefen fand nun ein glückliches Ende: Das Kleintierhaus des Tierheims Rottach-Egern wurde am Freitag Vormittag feierlich eröffnet. Schnellentschlossene können sich den Neubau heute noch zwischen 15 und 18 Uhr beim „Romantischen Advent“ im Tierheim bei Punsch und Schwedenfeuer anschauen. Weiterlesen…

Rösterei in Weißach sichert sich Generalvertretung für Edel-Kaffee

„Kaffee-Himmel“ für den Tegernsee

Mit seiner Tegernseer Kaffeerösterei und dem Café Felix hat es sich Mario Felix Liebold auf die Fahnen geschrieben, dem Filterkaffee zu einer Renaissance zu verhelfen. Zum Jahresende erweitert der Kaffee-Enthusiast nun sein Sortiment um Spezialitäten, die Kennerherzen höher schlagen lassen. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme