Ein Kommentar zur Verkehrsinitiative

Jetzt fahrn wir übern See, übern See …

Das Tal erstickt im Verkehr. Und nein, es sind nicht nur Münchner und Preußen, die auf der Durchreise sind. Es sind vor allem wir, die wir hier wohnen und mal eben auf die andere Seeseite fahren. Du stehst nicht im Stau, du bist der Stau. Jetzt haben die Bürgermeister eine Idee und einer erzählt davon. Weiterlesen…

Die Schutzgemeinschaft verzettelt sich

Wenn man nicht mehr ernstgenommen wird

Ihr Ansinnen ist edel, ihre Aktivitäten in der Vergangenheit legendär, und ihre Mitstreiter sind allesamt honorige Heimatschützer. Aber die Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal hat ein Problem. Wer zu oft, zu hysterisch “Feurio” schreit, verliert bei den Verantwortlichen und den Bürgern das Gehör. Zeit für eine Neuausrichtung? Weiterlesen…

Eine Satire zum Dienstleister-Fail

Aus dem Vodafone-Papierkorb

So ein Großkonzern wie Vodafone ist in allen Bereichen nahezu perfekt. Jetzt hat es zwar Ausfälle in Gmund gegeben. Die flotten Jungs und Mädels von Vodi, wie Freunde des Kabels das Unternehmen nennen, hatten gleich Antworten. Nur: Der erste Entwurf der Sprachregelung kam nicht an die Öffentlichkeit. Wir haben ihn aus der Vodafone-Papiertonne gefischt. Weiterlesen…

Ein Kommentar zur Bauwut im Tal

Macht das weg, ich will alles neu

Wenn der bayerische Ureinwohner über das Gschwerl aus dem Norden grantelt, steckt darin immer auch eine ästhetisch-moralische Kritik an den schmallippigen Protestanten. Jene Spalter und Sektierer, denen die Zurschaustellung von Reichtum wie im Katholischen üblich, ein Graus war. Hier im bayerischsten aller Bayern schätzt man den Prunk. Ein Blick hinter hohe Hecken im Reichen-Ghetto Rottach. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Ein touristischer Einblick in zwei Teilen

Sylt: Wollen wir das auch im Tal?

Wir haben unseren Kuschel-Kommentator Martin Calsow zur Konkurrenz in den hohen Norden geschickt. In zwei Teilen berichtet er von seinen Erfahrungen aus einer Region, die dem Tegernseer Tal einerseits ähnelt, andererseits schon viel weiter ist – im guten wie im schlechten Sinne. Heute: Teil 1 – Sylt ist eine Marke. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme