Ein dreifaches Nein vom Pfarrer gegen Glockengeläut-Beschwerde

Das setzt der Kuh die Krone auf

So mancher Neubürger hat es im Oberland nicht leicht. Bimmelnde Kuhglocken, stinkende Semmeln – und jetzt auch noch die Kirchenglocken. Das setzt der Kuh die Krone auf. Da fragt man sich, ob nicht vielleicht die Flucht in die Stadt angebracht wäre…? Weiterlesen…

Kreuther kommt mit Geldstrafe davon

Geständnis in letzter Sekunde

Ihr Mann würde nur schlagen, wenn er getrunken hat, verteidigt eine Frau im April dieses Jahres vor Gericht die körperliche Attacke ihres Ehemannes. Der zweifache Familienvater aus Kreuth soll ihr im betrunkenen Zustand ein Büschel Haare herausgerissen und sie mit dem Kopf gegen einen Tisch geschlagen haben. Jetzt wurde das Urteil gefällt. Weiterlesen…

Sponsored Post

Rasende Autofahrer bei Kurzenberg

Mehrere Geschwindigkeitsverstöße stellte die Polizei heute Morgen außerorts von Kurzenberg fest. Der tagesschnellste Autofahrer hat jetzt nicht nur einen Punkt in Flensburg. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Holzkirchen Unbekannter droht Gift auszulegen - Ein Spaziergänger machte am Freitag an der Thanner Straße eine Entdeckung. Vor allem Hundebesitzer sollten wachsam sein. Am vergangenen Freitag Weiterlesen...
Unwetterzentrale warnt Starker Schneefall heute Nacht erwartet - Nun ist der November im Tegernseer Tal angekommen und die Temperaturen entsprechend in den Keller gefallen. Schon heute Abend soll Weiterlesen...
Heimatdichter Köck beklagt Verlust der Heimat “Das Tal, für uns kostbare Heimat, wird zugebaut!” - Keiner kennt das Tegernseer Tal wohl so wie Martin Köck. „Es hat sich sehr verändert“, beklagt der Heimatdichter, der immer Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Nach Vorfall in Bad Wiessee

Warum ließ Polizei mutmaßlichen Vergewaltiger laufen?

Vor etwa drei Wochen im Badepark: Ein Mann soll eine Frau sexuell belästigt haben. Trotz Polizeieinsatz versucht derselbe Mann nur wenige Stunden später, eine Wiesseer Wirtin zu vergewaltigen. Warum aber setzte ihn die Polizei wider besseres Wissen zunächst auf freien Fuß? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Volksfestzeit in Gmund

Der Duft von frisch gebrannten Mandeln und gebratenen Hendln…..

weht durch die Luft…. die Volksfestsaison ist eröffnet! Die feschen Madeln holen ihr Dirndl aus dem Schrank, die Buam hupfen in ihre Lederhosen, zeigen ihre strammen Wadln und auf geht’s zu einem griabigen Besuch vom 30. Mai bis 4. Juni in unser Festzelt nach Gmund am Tegernsee. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme