Tegernseerstimme
SEE
21°

Bomben-Sprengung Mitten im Wohngebiet

“Der Knall war gewaltig”

Der Sprengkopf war nur zirka 30 Zentimeter lang und 15 Zentimeter breit – doch der Knall der eineinhalb Kilo Sprengstoff war immens: In Warngau musste heute Nachmittag eine Bombe gesprengt werden. Und das in der Nähe der neuen Tieferlegung der B318. Weiterlesen…

Zweimal Totalschaden zwischen Hausham und Gmund

Tegernseerin in Unfall verwickelt

Heute früh kam es auf der Staatsstraße von Hausham in Richtung Gmund zu einem teuren Unfall. Dabei wurde auch eine Tegernseerin verletzt. Weiterlesen…

Sponsored Post

Auch ein Fall an Holzkirchner Rastanlage

Einbrüche in Wohnmobile geklärt

In der Zeit vom 10. bis 23. September kam es zu mehreren Einbrüchen in Wohnmobile an diversen Rastanlagen an der A8 – unter anderem in Holzkirchen. Die Kripo hat nun die mutmaßlichen Täter festnehmen können. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Große Fotostrecke von der Kreuther Leonhardifahrt

Prächtige Rösser, stolze Reiter

Seit über 500 Jahren wird in der Gemeinde Kreuth am 6. November die Leonhardifahrt zu Ehren des Schutzpatrons der Pferde gefeiert. Prächtig geschmückte Pferdegespanne und stolze Reiter – hier die schönsten Momente der ältesten Leonhardifahrt Bayerns. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Gmunder diskutieren über Projekt zu Baukultur“Das Problem ist der leergefegte Immobilien-Markt” - Zum Jahresanfang war den Gmundern ein Fragebogen auf den Tisch gesegelt. Ein Projekt zur Baukultur soll gestartet werden und auch Weiterlesen...
Wie die Waakirchner sich auf's Gaufest vorbereiten Wia ziagt ma eigentlich a Mieder o? - In Kürze ist es wieder soweit. Auch zahlreiche Miederdirndln werden zum traditionellen Oberlandler Gaufest ausrücken. Wir haben zwei Waakirchnerinnen zugeschaut, Weiterlesen...
Ein Kommentar von Martin CalsowHoeneß verwandelt Elfer - Man muss den FC Bayern nicht mögen. Und der Präsident ist ein besonderer Typ. Er nervt, eckt an, haut zuweilen Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen
Sponsored Post

Das Wintersportparadies Oberbayern

Wintersport ist in Oberbayern ein selbstverständlicher Teil des Freizeit- und Entertainmentangebots, dessen wachsende Popularität kein Ende zu nehmen scheint. Zahlreiche Skigebiete, die mehr als nur sportliche Aktivitäten anbieten, locken jedes Jahr tausende von Besucher an. Die gleiche Beliebtheit zeigt sich auf der professionellen Seite des Wintersports. Oberbayerische Athleten gehören zu den erfolgreichsten Wintersportlern der Welt. Weiterlesen…

Landratsamt kündigt neue Proben an

Chlorung des Gmunder Trinkwassers beendet

Zwölf Tage lang musste im Oktober ein großer Teil der Gmunder ihr Trinkwasser abkochen. Am 23. Oktober wurde die Abkochverfügung aufgehoben. Nun ist auch die Chlorung beendet. Doch der Grund für die Verunreinigung ist weiter offen. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme