Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Tegernseer Tal Montgolfiade Tag 2

Ein Vormittag im Paradies

Gestern ließ ein biestiger Wind die Ballons in Bad Wiessee am Boden bleiben. Heute ging was. Wir flogen über unser Oberland, um später im Tiefschnee über Melkfett und Euterhygiene zu sprechen. Eine Ballonfahrt im Paradies. Weiterlesen…

Ein Kommentar zur Debatte um die Wasserschutzzone

Das Sozi-Eigentor

Die argumentative Dreifaltigkeit der Dummheit geht so: „Isso“, „doch!“ und: „Du bist ein Nazi!“. Kommt in den besten Diskussionen vor. Jetzt hat es die Sozis im Oberland erwischt. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Landratsamt ersetzt Entscheidung der Gemeinde

Stadler-Stall spaltet weiter

Der geplante Laufstall der Familie Stadler in Rottach spaltet die Gemüter. Vor allem die Größe der Anlage ist vielen ein Dorn im Auge. Der Ausschuss in Rottach lehnte das Vorhaben ab. Jetzt schaltet sich das Landratsamt ein. Die Entscheidung, ob Stadler bauen darf oder nicht, ist gefallen. Weiterlesen…

Montgolfiade Tag 1

Nur einer kommt hoch

Heute Abend startet die 19. Montgolfiade in Bad Wiessee, wo sie auch hingehört. Die ersten Teams haben den Mittwochmorgen schon einmal zu den ersten Flugstunden nutzen wollen. Am Ende schaffte es aber nur einer in die Lüfte. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Gmunder E-Biker bei Sturz schwer verletzt - Am Samstagabend fuhr ein 50-jähriger Gmunder mit seinem Pedelec auf der Straße von Gotzing in Richtung Einhaus. Plötzlich kam er Weiterlesen...
Auf der B318 bei WarngauMünchner flüchtet nach Unfall mit Verletzten - Am Donnerstagabend kam es in Warngau, auf Höhe des Flugplatzes zu einem Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der Weiterlesen...
Die Wanderjahre des SternekochsVerblasst Maiwerts Stern? - Fast könnte der Eindruck entstehen, Sternekoch Dieter Maiwert sei auf der Flucht. Immerhin bringt er es in knapp zwei Jahren Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Landgericht dampft Anklage in der Amigo-Affäre ein

Ist es am Ende nur noch Bromme?

Nach einer erneuten Abstimmung will sich die Wirtschaftskammer vorwiegend nur noch auf Ex-Sparkassen-Chef Georg Bromme konzentrieren. Die Mitangeklagten Ex-Landrat Jakob Kreidl und KSK-Chef Martin Mihalovits dürften mit einem blauen Auge davon kommen. Weiterlesen…

Zeuge des Innenministeriums kritisiert ausuferndes Sponsoring

Prüfungen der Sparkasse waren “fahrlässig”

Da auch an der Spitze des Sparkassenverbandes die auffälligen Nebenberichte von Prüfern nicht beanstandet wurden, konnte Ex-Sparkassen-Chef Georg Bromme das Geld der Sparer mit vollen Händen ausgeben. Niemand bremste ihn, bis die Affäre um Kreidls 60. Geburtstag aufflog. Sie kostete auch der Prüfstellenleiterin in München den Job. Und nicht nur das. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme