Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Schwammerlsuche im Tal - aber richtig

Nur kein Griff ins Gift

In den Wäldern rund um den Tegernsee ist die Pilzsaison noch im Gange. Sorten wie Steinpilze, Herbsttrompeten oder Schopftintlinge findet man auch bei uns. Beim Sammeln im Wald ist allerdings Vorsicht geboten. Denn nicht selten haben bekannte Speisepilze giftige Doppelgänger. Verwechslungen können schmerzhaft enden. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Revierleiterwechsel am 1. Oktober

Das ist Wiessees neuer Forst-Chef

Morgen geht der bisherige Leiter des Wiesseer Forstreviers in den Ruhestand. Über 29 Jahre hat Wolfgang Kuhn die Wälder auf der Westseite des Tegernseer Tals mitgeprägt. Doch nun kommt ein neuer Chef in den Forst – und den zieht es eigens wieder in die Heimat zurück. Weiterlesen…

Sponsored Post

Aktuelles Kalenderblatt

Das letzte Mal Spätsommer-Farben

Es täuscht. Zwar leuchten die Wiesen noch immer saftig grün, und der See schimmert in sommerlichem Blau. Doch der Herbst hat längst klamm heimlich Einzug gehalten im Tegernseer Tal. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Ein Kommentar zum Tegernseer Feuerwehrhaus

Sie treten ein totes Pferd

Unser Kommentator weiß das Engagement der 1.729 Bürger zu schätzen, die das Tegernseeer Feuerwehrhaus vor dem Abriss bewahren wollen. Er weiß aber auch, dass tote Pferde, gegen die man tritt, noch nie aufgestanden sind. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Details zu verbreiteten Inhalten werden bekannt Zwei Tegernseer Gymnasiasten angeklagt - Nach der Polizei-Razzia am Gymnasium Tegernsee im Februar, ist es zeitweise wieder ruhig geworden an der Schule. Schüler sollen damals Weiterlesen...
Nur kurze Schönwetterphase am Tegernsee Der Regen kommt wieder … - Nach dem Starkregen in den letzten Tagen, konnte das Tal gestern endlich wieder aufatmen. Die Sonne hat sich blicken lassen. Weiterlesen...
Warngau LKW steht quer über B318 - Gestern Mittag rutschte bei Warngau ein LKW von der Straße. Der Anhänger hing im Graben, der LKW stand quer über Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Wiessees Bürgermeister beklagt Kosten wegen EU-weiter Ausschreibung

Umstrittenes Heizwerk wird immer umstrittener

Nach viel Aufklärungsarbeit durch Karl Schönbauer und dem Miesbacher Ingenieurbüro EST wurde das umstrittene Kraftwerk im Rahmen einer EU-Ausschreibung auf die nächste Stufe gehoben. Doch das sorgt für hohe Kosten. Und die Unsicherheit, ob das Projekt so jemals kommt, steigt weiter. Weiterlesen…


Kauf dahoam
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme