Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Schwammerlsuche im Tal - aber richtig

Nur kein Griff ins Gift

In den Wäldern rund um den Tegernsee ist die Pilzsaison noch im Gange. Sorten wie Steinpilze, Herbsttrompeten oder Schopftintlinge findet man auch bei uns. Beim Sammeln im Wald ist allerdings Vorsicht geboten. Denn nicht selten haben bekannte Speisepilze giftige Doppelgänger. Verwechslungen können schmerzhaft enden. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Revierleiterwechsel am 1. Oktober

Das ist Wiessees neuer Forst-Chef

Morgen geht der bisherige Leiter des Wiesseer Forstreviers in den Ruhestand. Über 29 Jahre hat Wolfgang Kuhn die Wälder auf der Westseite des Tegernseer Tals mitgeprägt. Doch nun kommt ein neuer Chef in den Forst – und den zieht es eigens wieder in die Heimat zurück. Weiterlesen…

"Mia kaufn dahoam" - Shoppen im Tal

Ein Kommentar zum Tegernseer Feuerwehrhaus

Sie treten ein totes Pferd

Unser Kommentator weiß das Engagement der 1.729 Bürger zu schätzen, die das Tegernseeer Feuerwehrhaus vor dem Abriss bewahren wollen. Er weiß aber auch, dass tote Pferde, gegen die man tritt, noch nie aufgestanden sind. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Große Silvester-Party mitten in HolzkirchenDie Burschen geben wieder Gas - Die Silvesternacht, mit ihrer Verheißung des Neuanfangs, kann man ganz unterschiedlich verbringen. Wie und wo feierst du? Wir haben da Weiterlesen...
Ein Portrait über den Wetterfrosch Hans WildermuthWetter ist seine Leidenschaft - Mit Leidenschaft interessiert sich Hans Wildermuth für das Wetter. Doch der Schaftlacher ist kein Amateur - er weiß wovon er Weiterlesen...
PKW kommt von Straße ab 23-Jährige überschlägt sich - Gestern Abend kam es bei Otterfing zu einem schweren Unfall. Dabei kam eine 23-Jährige von der Straße ab und überschlug Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Wiessees Bürgermeister beklagt Kosten wegen EU-weiter Ausschreibung

Umstrittenes Heizwerk wird immer umstrittener

Nach viel Aufklärungsarbeit durch Karl Schönbauer und dem Miesbacher Ingenieurbüro EST wurde das umstrittene Kraftwerk im Rahmen einer EU-Ausschreibung auf die nächste Stufe gehoben. Doch das sorgt für hohe Kosten. Und die Unsicherheit, ob das Projekt so jemals kommt, steigt weiter. Weiterlesen…

Das Beste der Woche auf Oberland-jobs.de

Jobs, die “jedem” schmecken …

Liebe geht durch den Magen – und ein guter Job schmeckt bestimmt auch jedem. Die Auswahl ist vielfältig, wenn es um offene Positionen rund um die Gastronomie geht. Am besten, Du klickst Dich gleich durch unsere Auswahl bei den Jobs der Woche. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme