Der Glöckner von Gmund kommentiert

Obacht! Tagestrottel kreuzen

Silvester war die Probe aufs Exempel: bei Besoffenen kann ab und an mal einiges im Gehirn aussetzen. Aber gleich einen Rettungswagen beim Einsatz beschädigen? Soviel Trotteligkeit zum Jahresanfang gehört bestraft – findet zumindest der Glöckner von Gmund. Weiterlesen…

Wintereinbruch im Tal

Schnee kommt an den See

Bisher konnten wir auf weiße Flocken nur hoffen. Doch ab heute Nachmittag gibt’s Änderungen an der Wetterfront. Bis zum Wochenende sind 15 Zentimeter Neuschnee drin. Doch bleibt der auch liegen? Weiterlesen…

Almdorf-Entscheidung im Februar

Macht Käfer das Rennen?

Anfang Oktober erteilte das Landratsamt die Baugenehmigung für das Almdorf. Das Projekt hoch über dem Tegernsee könnte nun verwirklicht werden. Doch es verzögert sich. Frühestens im Februar erfolge nun erst die Vertragsunterzeichnung, wie Projektentwickler Rainer Leidecker gegenüber der TS erklärt. Weiterlesen…

Tegernseer stürzt auf Hütte ab

Bergwacht rettet “Karlsson vom Dach”

Am Neujahrstag stürzte ein Tegernseer vom Dach einer Hütte. Mit schweren Verletzungen musste die Bergwacht den Mann aus unwegsamen Gelände ins Tal transportieren. Das Problem: der angeforderte Hubschrauber konnte nicht starten. Weiterlesen…

"Anschwimmen" im Tegernsee

Na, Prost Neujahr!

Während die meisten von uns den Jahreswechsel mit spritzig kühlem Nass in Form eines Gläschens Sekt begießen, tauchten heute Nachmittag unverfrorene Badefreunde in Gmund gleich ganz hinein. Mit Erfolg, denn mit seinen 3,9 Grad Celsius bringt das Eiswasser des Tegernsees die Lebensgeister mächtig auf Trab. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme